06.08.07 14:56 Uhr
 713
 

Formel 1: 35-Millionen-Euro-Angebot - Fährt Hamilton demnächst Ferrari?

Laut der dem Fiat-Konzern nahestehenden Sporttageszeitung "Tuttosport" plant Ferrari den Formel-1-Neuling Lewis Hamilton ins eigene Fahrerlager zu übernehmen.

Das Blatt berichtet, dass Ferrari die momentanten Querelen zwischen Hamilton, Fernando Alonso und Ron Dennis dazu nutzen möchte, um Hamilton zum Wechsel von Mercedes zu Ferrari zu bewegen.

Nach Aussage von "Tuttosport" bietet Ferrari Lewis Hamilton für den Wechsel eine Summe vom 35 Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Faibel
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Euro, Million, Formel 1, Formel, Ferrari, Angebot
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2007 15:03 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn ich die wahl hätte: zwischen einem mc-laren/mercedes und einem fiat würde ich nicht den fiat wählen :-))

hamilton wäre schön blöd
Kommentar ansehen
06.08.2007 15:34 Uhr von rinol34
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
35 mio der michi hat 100 mio bekommen......

also wäre ich hamilton würde ich noch ein bisschen mehr verlangen.....
Kommentar ansehen
06.08.2007 15:41 Uhr von sh0rtnewser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: Manche Kommentare sollte man sich echt sparen *rolleyes*
Kommentar ansehen
06.08.2007 16:45 Uhr von Philipp-K
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rinol34: zur zeit bekommt hammilton meines wissens nach nur 500.000€ pro jahr da ist das angebot das !!!! 70 !!!!! fache!
bei mercedes hatte man ihm 4 mio geben wollen ....
das war auch mal bei SN gewesen ....
also würde ich mich nicht wundern wenn hammilton bald Ferrari fährt ...
Kommentar ansehen
06.08.2007 16:47 Uhr von philip.kahlen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rinol34: Der "Michi" hat aber auch 6 Titel eingeheimst.... der Hamilton ist bisher nur schnell.

Für welchen Neueinsteiger wurden denn jemals 35 Mio geboten? Könnte mich nicht erinnern...
Kommentar ansehen
06.08.2007 16:47 Uhr von beisser1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Massa: Scheint so,als würde sein Talent nicht mehr ausreichen.Er benimmt sich wie ein schlecht erzogenes Kind,das nach seiner Mama schreit,wenn etwas in die Hose ging.Ist doch logisch,daß das beste Pferd im Stall das meiste Heu bekommt.
Kommentar ansehen
06.08.2007 18:05 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bislang: wäre es absolut unwahrscheinlich gewesen, dass Hamilton von McLaren weggehen würde, da er mit Ron Dennis ja fast verheiratet war. Nach der Boxennummer mit alonso könnte er sich aber vielleicht mal Gedanken machen. Obwohl - so sauer, wie Ron Dennis auf die Aktion reagiert hat glaube ich nicht, dass das vom Team eingefädelt wurde. Andererseits könnte es sich dabei auch wiederum nur um Show gehandelt haben....Naja lassen wir die Spekulationen - es ist ein prima Angebot, aber hamilton wird erstmal bei McLaren bleiben, denn dort hat er alles was er braucht. Und ich denke, dass es Hamilton egal sein wird, ob er bei McLaren für 10 (s oein angebot wird sicher demnächst kommen) oder bei Ferrari für 35 Mio fahren würde. Genug ists allemal. ;-)
Kommentar ansehen
06.08.2007 22:53 Uhr von Joey99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ rinol34: *Klugschxxxmodus an*

"Michi" hat 7 WM Titel eingeheimst

*Klugschxxxmodus aus*
;)
Kommentar ansehen
06.08.2007 22:59 Uhr von Jack-Rover
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...aber "nur": 5 davon bei Ferrari xP
Kommentar ansehen
08.08.2007 20:04 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ferrari: sollte die finger von hamilton lassen....wenn es stimmt ist er kein teamspieler und wie es aussieht ist er auch bei mclaren ins schussfeld geraten

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?