06.08.07 13:04 Uhr
 79.199
 

Niederlande: Mann nach Sex mit Schaf freigesprochen, da das Schaf nicht aussagte

Ein Mann aus Haaksbergen, Niederlande, der inflagranti von einem Farmer beim Sex mit einem Schaf erwischt wurde, wurde freigesprochen, da das Schaf nicht vor Gericht ausgesagt hat.

Nach niederländischem Recht ist Sodomie keine Straftat, solange das Tier auch Sex haben wollte.

Da das Schaf nicht vor Gericht aussagen konnte, ob es der sexuellen Handlung zugestimmt hat oder emotionalen Stress erlitten hat, wurde der Mann aus Mangel an Beweisen freigesprochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: D-Fence
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Sex, Niederlande, Schaf
Quelle: www.news.com.au

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Somalia: Selbstmordanschlag durch radikalislamische Al-Shabaab
Ibbenbüren: 79-jährige auf Friedhof vergewaltigt
Frankreich: Geiselnahme in Kirche beendet - Pfarrer enthauptet, Täter erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

71 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2007 13:08 Uhr von Raptor667
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die Spinnen die Holländer echt mal...freigesprochen weil das Schaf nicht ausgesagt hat...immer diese drogensüchtigen Richter ^^
Kommentar ansehen
06.08.2007 13:09 Uhr von roost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mhh: määäääh mähhhh

und dann hätte der richter das schaf wahrscheinlich noch eine strafe wegen störung wegen einer verhandlung rein gedrückt .... einmal kahl rasieren oder so ;)

aber ich hätte dann gerne das portrait des schafes im zeugenstand gesehn xD
Kommentar ansehen
06.08.2007 13:12 Uhr von Raptor667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe vorallem frag ich mich dann wie man ein Mäh in Steno schreibt muhaha...
Kommentar ansehen
06.08.2007 13:14 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da haben alle beteiligten aber glück gehabt: im mittelalter wurde bei so einem schweren verbrechen nicht nur der mann und das beteiligte schaf getötet, sondern auch alle tiere die zugesehen haben.
aus vorsorge.
da wäre der mann jetzt tot und wenn die ganze herde zugesehen hat auch diese.
und der schäfer der das sah auch.

aber ansonsten gefällt mir die urteilsbegründung.
weil das schaf nicht aussagte.
man sollte richter nicht unter alkohol setzen bevor sie ein urtil begründen.
Kommentar ansehen
06.08.2007 13:16 Uhr von sirk86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
absoluter schwachsinn!! Warum wird denn davon ausgegangen, dass das Schaf dies will? Und gab es jemals schon einen Fall in dem das betroffene Tier dann auch ausgesagt hat??? Könnte es mir höchtens bei nem Papagei vorstellen, aber der ist widerum als Sexpartner wohl kaum zu gebrauchen....

hmmm...

sehr seltsam diese regelung...
Kommentar ansehen
06.08.2007 13:17 Uhr von Asterixx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
habt ihr euch mal gefragt...WARUM der holländer SEX
mit einem Schaf hat??? das arme schaf -.-*
Kommentar ansehen
06.08.2007 13:20 Uhr von STARDUST_II
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stark: Sowas habe ich ja noch nie Gelesen,
das es sowas im jahe 2007 noch gibt.
Kommentar ansehen
06.08.2007 13:23 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dumm Frage?! Aber war das Schaf schon über 18?
Kommentar ansehen
06.08.2007 13:39 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
autsch: ich bin grad ins sommerloch gefallen...
Kommentar ansehen
06.08.2007 13:51 Uhr von rinol34
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist die geilste: nachricht, die ich hier bis jetzt gelesen habe!!!

jetzt muss ich immernoch lachen schon seit 5 minuten....
Kommentar ansehen
06.08.2007 13:57 Uhr von Fowl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vll wurde das schaf auch erpresst Vll wurde dem armen Schaf gedroht, dass man es hinterhältig ermorden würde, wenn es aussagt ...

naja, deshalb hab ich halt einen papagei ;D
Kommentar ansehen
06.08.2007 14:23 Uhr von wellenhuber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: ich dachte immer, dass ein Tier als "Sache" vor Gericht gilt. Und wenn das so ist, dann kann ich ja auch meinen Computer begatten, und wenn der dann nix sagt, hab ich auch kein Unrecht getan. Was mich zu der Frage bringt, was wäre, wenn der bei der Vernehmung "Piieeb" gemacht hätte? Wäre das eine Aussage? Und wenn das Schaf "bäähhh" bemacht hätte, auch ne Aussage? Der Schaf-Flüsterer muss übersetzen. Eigentlich ist das doch alles Blödsinn, aber verdammt lustig.:-))
Kommentar ansehen
06.08.2007 14:43 Uhr von wer klopft da
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich wusste garnicht das Amerika so nahe ist.
Normaler weise kommen solche News nur aus den USA aber anscheind schwappt die welle nach Europa über.
Kommentar ansehen
06.08.2007 14:50 Uhr von 2Skywise
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weiß gar nicht, was ihr wollt Ist doch schön, daß das Schaf nix zu meckern hatte ...
Kommentar ansehen
06.08.2007 15:18 Uhr von Sido56
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich: dachte,dass bloß die Leute aus Amerika bekloppt sind.
Kommentar ansehen
06.08.2007 15:57 Uhr von müderJoe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na toll: ich kenne persöhnlich kein tier, dass sagen kann, dass es nicht Vö**** will!

Und ich denke mal, dass das schaf das auch nicht wirklich schlimm fand. Aber ich weiss trotzdem nicht, wie einer so pervers sein kann, sich da in nen Stall rein zu stellen und so nen Tier zu B******
Kommentar ansehen
06.08.2007 16:00 Uhr von NumeroUno
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm
Ich schließe mich den Vorschreibern an. Zum Glück verweigerte das Schaf die Aussage.
Sonst wäre unser internationaler Schaf - Sex -
Ring noch dran.

Vielleicht hat es dem Schaf auch gefallen. Daher
deckte es den Mann ??

Sorry, aber sinvolle Kommentare sind bei so einer News Fehl am Platz. *gggg*

Grüße

NumeroUno
Kommentar ansehen
06.08.2007 16:05 Uhr von pastapizza
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was? "Nach niederländischem Recht ist Sodomie keine Straftat"
na dann, alle Schweine ab nach Holland, für ein Schäferstündchen
Kommentar ansehen
06.08.2007 16:08 Uhr von XrayFF
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pastapizza: nach deutschem auch nicht.
Kommentar ansehen
06.08.2007 16:18 Uhr von wurster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kranker Typ

Man sollte evtl ueberdenken, ob Sodomie dort nicht unter Strafe stellen sollte.

Da stellt sich auch die Frage, ob es Totenschaendung gewesen waere wenn das Schaf tot gewesen waere (ich weiss ,dass gehoert hir nich hin)
Kommentar ansehen
06.08.2007 16:21 Uhr von pastapizza
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: erklärt auch, das bei einer Testserie bei Kebab-Ständen in einer Probe sogar Sperma gefunden wurde.. bääh... hässlich
Kommentar ansehen
06.08.2007 16:55 Uhr von GrosserLeser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und sowas nennt sich auch noch EU-Land?! Unfassbar!
Normalerweise hätte ich das für einen USA-Urteil gehalten.
Kommentar ansehen
06.08.2007 17:10 Uhr von D.O.A
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War die Beziehung fruchtbar? Ist das Schaf tragend? Juniors Name: Maaaaaaaax! lol
Kommentar ansehen
06.08.2007 17:15 Uhr von bertsesam
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schaf schuld: vielleicht war das schaf schuld. hat sich bestimmt den hintern scheren lassen und den armen mann gereizt
Kommentar ansehen
06.08.2007 17:15 Uhr von aquarius565
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das arme Schaf: sehnt sich jetzt nach seinem Liebling. Hach, du armes armes ding von Schaf. >ironie<
aber im ernst die begründung kann nur nach einem Tässchen Cannabistee erfolgt sein. Wie sonst kommt man auf so eine verquaste Idee.
Freispruch, weil das Schaf keine genauen Angaben zum Tathergang machen konnte.

Refresh |<-- <-   1-25/71   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Somalia: Selbstmordanschlag durch radikalislamische Al-Shabaab
Ibbenbüren: 79-jährige auf Friedhof vergewaltigt
Frankreich: Geiselnahme in Kirche beendet - Pfarrer enthauptet, Täter erschossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?