05.08.07 09:57 Uhr
 143
 

DFB-Frauennationalmannschaft hat von Mercedes-Benz einen neuen Reisebus erhalten

Die DFB-Auswahl der Frauen wird nun bei Länderspielen in einem neuen Mercedes-Benz-Reisebus zu den Fußball-Arenen gelangen. Dem Ausrüster Mercedes-Benz sei Dank.

Die DFB-Damen dürfen sich über einen zweiachsigen Tourismo-Hochdecker freuen, der 32 Fahrgästen eine komfortable Busfahrt ermöglicht.

Eine Bordküche ist mit einer Kühltruhe im Bus vorhanden. Jeder Sitzplatz verfügt über eine getrennt regelbare Klimaanlage. Angetrieben wird der Bus mit einem Dieselmotor, der eine Leistung von 300 kW/408 PS hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frau, Reise, Mercedes, DFB, Benz
Quelle: www.monstersandcritics.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain
Lothar Matthäus will nicht mehr als Trainer arbeiten: "Habe so ein geiles Leben"
Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2007 09:53 Uhr von Extr3m3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frage mich, ob auch der Reisebus in Hosdere bei Istanbul hergestellt wurde. Zudem glaube ich das noch einiges an Unterhaltungselektronik im Bus verbaut wurde. I-Pod Anschlüsse z.B. sind bestimmt auch vorhanden.
Kommentar ansehen
05.08.2007 10:38 Uhr von Schelm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmmmm irgendwie funktioniert der Link zur Quelle nicht
Kommentar ansehen
05.08.2007 12:56 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei mir funzt der Link aber. http://www.monstersandcritics.de/...
Kommentar ansehen
05.08.2007 13:32 Uhr von Win32
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da braucht die Daimler AG wohl mal wieder ein paar gute Schlagzeilen...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?