05.08.07 09:06 Uhr
 198
 

Fußball/Pokal: Stuttgart gewinnt gegen Wehen - vier Platzverweise und zwei Elfmeter

In einem turbulenten Spiel der 1. DFB-Pokalrunde unterlag Zweitliga-Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden dem Deutschen Meister VfB Stuttgart mit 1:2. Dabei verlief die erste Halbzeit am Mainzer Bruchweg noch ruhig.

Nach der Pause schickte Schiedsrichter Dr. Brych den Stuttgarter Gledson nach einem Ellenbogenschlag vom Platz. Der folgende Freistoß brachte das 1:0 für Wehen durch Catic. Wenig später flog Wehens Keeper Masic nach einer Notbremse vom Platz.

Den fälligen Elfmeter verwandelte Hilbert zum 1:1. Es folgte eine rote Karte für VfB-Kapitän Meira und in der 90. Minute ein Foul von Wehens Schwarz im Strafraum. Gelb-Rot für Schwarz und ein von Hilbert verwandelter Elfmeter waren die Folge.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Stuttgart, Platz, Pokal, Elfmeter, Platzverweis
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2007 21:00 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein ziemlich wildes Spiel in Mainz, leider habe ich das Spiel noch nicht im Fernsehen gesehen, wird wohl im Sportstudio kommen.
Kommentar ansehen
05.08.2007 09:34 Uhr von DobbyDumm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Platzverweise schienen mir insgesamt berechtigt, für Gledson und Masic ganz klar, über den von Meira kann man diskutieren und die Gelb-Rote von Schwarz hätte nicht sein müssen, aber da war das Spiel sowieso vorbei.
Kommentar ansehen
05.08.2007 12:50 Uhr von Powerline86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Skandal: Der Elfer in der 91.Minute war absolut geschenkt. Unglaublich,wieviel Schwein die Stuttgarter hatten
Kommentar ansehen
06.08.2007 11:20 Uhr von Honkitonk44
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoyzer-Spiel: Ich war im Stadion und muss sagen:
Die Wehener sind bös beschissen worden. 89 Minute pfeifft der einfach mal elfer!!!

Keiner im Fanblock wusste was los war...alle haben gedacht Freistoß für den Torhüter...aber nix da Elfer wegen einem nicht vorhandenen Foul!

Das war wohl der Meisterbonus...

Aber Respekt für die Wehener...ganz starkes Spiel!!!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?