04.08.07 19:17 Uhr
 599
 

Sat1: "Tour-de-France"-Flop soll mit Qualitätsoffensive kompensiert werden

Die "Tour-de-France"-Übertragung war für Privatsender Sat1 ein Quotendesaster, auch wenn der Sender die Ausstrahlung lediglich als "nicht sehr erfolgreich" bezeichnete. Die Zuschauereinbußen sollen nun mit einem neuen Programm kompensiert werden.

Der Sender sei "mitten in einer Qualitätsoffensive" berichtet Sat1-Chef Matthias Alberti. Dies soll heißen, dass bereits neue Filme, Serien oder Shows gedreht werden sollen.

Damit soll eine Quote von elf Prozent beim jüngeren Zuschauerteil erreicht werden.


WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tour, Qualifikation, Sat.1, France, Flop, Qualität
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Transformers" gleich neunmal für "Goldene Himbeere" nominiert
Ex-"Germany´s Next Topmodel"-Star Tessa Bergmeier bezieht nun Hartz IV
Berlin: Harald Juhnke steht als Hologramm wieder auf Bühne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2007 19:29 Uhr von Timmer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh mann: Als ich das las "dass bereits neue Filme, Serien oder Shows" dachte ich, dass sie neue Filme usw. senden aber der Zusatz "gedreht werden sollen" zeigt, dass es Sat.1 gleich vergessen kann^^

Die Shows und selbstgedrehten Filme kannste doch alle inne Tonne kloppen...
Kommentar ansehen
04.08.2007 20:28 Uhr von das_opimon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Quoten-Offensive? Aber doch nicht mit der x-ten Wiederholung von Asterix, die gerade im Augenblick läuft!?
Kommentar ansehen
04.08.2007 21:45 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was? Wualität bei sat 1??? Schaffen die endlich schwachsinnige sendungen wi salesch und co ab?? Idst endlich ein ende mit dummbatz tv in der nacht? ja? oh mann das hätte mal was
Kommentar ansehen
05.08.2007 01:16 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
welche shows: sind das denn? di eüblichen best of der jahre 60-2000?? oder eine überraschungsshow für arme menschen?? ich glaube nicht, dass die in der lage sind, sich was niveauvolleres als richterin salesch auszudenken.
Kommentar ansehen
05.08.2007 05:15 Uhr von Ozora
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die sollten: alle Startrek - Folgen wieder ausstrahlen , damit kriegen sie schon mal locker 5 % auf ihren Sender.

aber das kostet ja Geld ;P
Kommentar ansehen
05.08.2007 10:31 Uhr von El Indifferente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach den Sendehahn zudrehen: dem Verein.
Jetzt standen die doch schon kurz davor die Sendelizenz als Vollprogramm entzogen zu bekommen, weil zu wenig Informationssendungen geboten werden. Das ist ja nur nicht soweit gekommen, weil Sendungen wie das "Frühstücksfernsehen" oder "Blitz" als Informationssendung gelten.
Aber anstatt daraus zu lernen packen sie noch mehr seichten Mist ins Programm.
Kommentar ansehen
05.08.2007 13:59 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Qualitätsoffensive: Oha, Qualitätsoffensive. Und das bei Sat1.
Ja nee, is klar.

Es ist nur Sat1.
Qualität sah man dort zuletzt vor ca 10 Jahre.
Und deutsche Eigenproduktionen sind wirklich das letzte was der Zuschauer sehen will.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die gerne ausschlafen, sind intelligenter
"Transformers" gleich neunmal für "Goldene Himbeere" nominiert
Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?