04.08.07 11:13 Uhr
 6.765
 

Razzia auf deutsch-tschechischen Grenzmärkten - 15.000 Raubkopien beschlagnahmt

Die tschechischen Behörden haben zusammen mit Vertretern der GVU (Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen) über einen Zeitraum von drei Tagen verschiedene Märkte an der deutsch-tschechischen Grenze kontrolliert.

Rund 15.000 Raubkopien von aktuellen Kinofilmen und Musik-CDs wurden während der Razzia sichergestellt. Häufig wurden die Kopien von vietnamesischen Händlern für ein bis drei Euro zum Verkauf angeboten.

Der überwiegende Teil der beschlagnahmten Ware war für deutsche Käufer gedacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zorro007
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Razzia, Raubkopie
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung aller Österreicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2007 13:12 Uhr von liselchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei den Pissern kauf ich nichts: Geht man durch so eine Markthalle kommt man sich vor wie bei einem Spiessrutenlauf, ständig wird man angepöbelt: "Kommen her, ich billiger", einer ist sogar mal ausgerastet, weil ich nur geschaut habe, und nichts kaufen wollte.
Ne, die sollen ihren Klamotten Giftmüll behalten, ausserdem bekommt manin Deutschland die Sachen genau so billig wenn man Angebote in Anspruch nimmt.
Habe letzdends 2 Synthetik-T Shorts bei Vögele gekauft, kosteten je 15 Euro.
Dann ein paar Wochen später habe ich ein weissen Synthetik Short von KIK gekauft, welches Qualitativ sogar noch besser war(Stärkerer Stoff" und das hat nur 3(!!) Euro gekostet
Kommentar ansehen
04.08.2007 13:50 Uhr von james225
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Selber schuld: Ganz ehrlich.Wer ist so dumm und kauft Filme die gerade erst im Kino laufen oder genrell Raubkopien auf so einem Markt ??

Gegen KLamotten die nicht gegen das Markenschutzgestz verstossen habe ich nichts. Aber das Risko dabei erwischt zu werden.Gibt viel bessere wege um an sowas u kommen. Damit meine ich Legal und günstiger.

An meine Vorrednerin.KIK seine KLamotten besteht aus Waren von Kaufhof.Vögele,KArstadt und anderen Geschäften und Boutiqen.
Meine Mutter ist für den Einkauf zuständig bei der kette KIK
Kommentar ansehen
04.08.2007 14:09 Uhr von marco16181
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wurde auch mal Zeit, dass da was passiert.
Ich hab mich schon immer gewundert, warum auf diesem Märkten nicht mal aufgeräumt wird. Was da Summen an Plagiaten verkauft werden (Musik-CD´s, Video-CD´s/DVD´s, Software, Klamotten von grossen Herstellern), dass ist der Wahnsinn. Ich habe schon öfters in Tschechien Urlaub gemacht und weis, dass es diese Märkte schon Jahrzehnte gibt.
Und diese Märkte richten sich ausschlieslich an den deutschen Touristen. -Tschechen trifft man eher wenig auf solchen Märkten.
Ich denke mal, wenn da alles Illegale weg wäre, dann wären da vielleicht noch 10% von den Ständen da, die Gartenzwerge, Spielzeug, Zigaretten oder anderen billigen Kleinkram verkaufen.
Kommentar ansehen
04.08.2007 15:18 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich kann das verstehen: dass man leuten die tour vermasselt, die kopierte filme und dergléichen verkaufen....allerdings sollte man die privatnutzer verschont lassen....
Kommentar ansehen
04.08.2007 16:02 Uhr von tuxon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@herohenri: das ist wieder mal ne Logik. Die Giftklamotten schlecht machen und sich lebensgefährliche Böller auf dem Vietnamesen/Polen oder Tschechen Markt kaufen.

Ausserdem bekommst du nicht nur bei KIK giftige bzw. gefälschte Klamotten sondern in fast jedem Geschäft. Da ist Karstadt/Quelle, Oberpauer, K&L, C&A usw. keine Ausnahme. Fahre doch einfach mal nach Hamburg zum Kontainerhafen und schau dir mal an was passiert wenn wieder mal ein Schiff aus Asien eintrifft. In den Abfertigungs- und Lagerhallen stehen dann die LKW´s der bekannten Kaufhäuser.
Kommentar ansehen
04.08.2007 16:46 Uhr von Hebalo10
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@liselchen, was ist ein T-Short?

wo glaubst Du eigentlich, werden Deine billigen "T-Shorts" bei KIK hergestellt - vor allem: von wem?

Sicher sind dies keine Raubkopien, aber es sind Billigprodukte aus dem asiatischen Raum, wo nicht selten auch Kinder ausgebeutet werden.

Also - nicht so heftig mit der Moralkeule hantieren!!!
Kommentar ansehen
04.08.2007 18:30 Uhr von Deathclaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
diese Vietnam-tschechen: haben mich auch mal toll abzogen....

ich wollt kippen kaufen

ab zu so einen stand und nachgefragt da hatter mir so marlboro gezeigt ich guck so und sag ich will Originale MIT Steuermarke ok sagt er warte er ist nach hinten gegangen und hat in so ner kiste rumgekrämert holt sie so raus und zeigt sie mir so...

er wollt dann noch für die 5€ mehr naja habs dann bezahlt und bin los wollt heim...

im Zug von Chep nach Marktredwitz und da wurden wir als gruppe komplett gefilzt.. naja kleine gruppe junger leute ist viell ein bissl zu auffällig^^

naja der polizeibeamte von den tschechen erst hat uns nur angeguckt ist aber ohne ein wort weiter...

der deutsche kam und sagt bitte tascheninhalte ausleeren und bla bla und habens dann auch gemacht wir als gruppe hatten einen Kasten Bier 0,5er kasten wie in deutschland auch
3 stangen Kippen auf 3 personen über 18 ist ja so in ordnung

dann kam er an mit so einer "linse" und guckt sich die steuermarken an un sagt die sind gefälscht...

wir haben uns dann normal entschuldigt das wir net wussten das die gefälscht sind und haben alt die geschichte erzählt wie wir an die gekommen sind un er meint das man nur in den geschäften kaufen soll also richtigen läden als auf den Markt...

scheisse wars wir wurden erwischt!
er meint das die Konvesziert werden wenn wir nix dagegen sagen haben wir au den net gemacht und den kasten durften wir behalten^^

also dann nach 4 wochen kam ein brief das das verfahren bei mir eingestellt wurd un dann war erstmal ruhe dann kam nochmal das ich die wahl hätt sie mir von Bayern nach Hessen mit der post schicken zu lassn hat sich dann aber net wirklich gerechnet

naja stand noch dabei wenn man sich in einer woche nicht gemeldet hat werden die vernichtet...

naja dann wurden sie wohl schon kaputtgemacht und das wars...

aber diese Dreisten Sausäcke haben mich richtig verarscht und das war mein grund warum ich eh netmehr dahingeh also freu ich mich das die eins ausgewischt kriegen...
Kommentar ansehen
04.08.2007 18:33 Uhr von grabenkämpfer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
15.000 Raubkopien beschlagnahmt: nur ein Tropfen auf den warmen Stein und nicht der Rede wert.
Man bekommt da auch sehr ordentliche Ware, die sich vor denen aus deutschen Geschäften nicht verstecken muss teils sogar besser.
Solange die Polizei in Tschechien die Hände dabei aufhält ,wie gesagt ein Tröpfchen auf den warmen Stein.
In übrigen, die Verkäufer ,bitterarme Socken, werden gnadenlos von P... und Maf..ausgenutzt.
Kommentar ansehen
04.08.2007 20:11 Uhr von Permafrost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kinderarbeit: Ihr wisst ja hoffentlich das ihr, wenn ihr auf solchen Märkten Kleidung kauft Kinderarbeit unterstützt und den Markt kaputt macht.

Scheiß Geiz ist Geil Mentalität.
Kommentar ansehen
04.08.2007 20:16 Uhr von Sir Piter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@liselchen: Hast wohl zuviel "T-shorts" bei Kik gekauft, oder warum ist dein sogenannter "Kommentar" so grauenhaft geschrieben? Das tut ja weh beim Lesen. Rechtschreibung, schon mal was davon gehört?
Kommentar ansehen
04.08.2007 21:55 Uhr von jumpin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hasse: tschechenmärkte
ob es jetzt um klamotten ("hier mädchen nur s(ch)auen") oder um iwelche filme ("ganz neu, alles, ich billig") geht...das muss ich nicht mehr erleben...
Kommentar ansehen
04.08.2007 23:18 Uhr von Ozora
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nachdem: mich ein Vitschi abzoggen wollte mit Zigi´s , kaufe ich die 3 Orte weiter bei einer Tankstelle . Da sind die zwar etwas teurer ,aber das macht nix , die tschechenbanderole is auf jedenfall echt und dran.
Der Vitschi hatte bei der Stange Zigaretten (marke Gauloises) nur vorne und hinten je 2 Schachteln mit steuerbanderole(Russisch) , in der mitte waren 6 schachteln einer marke die ich nicht kannte.
da ich immer die stangen aufmache und dabei dem Händler dabei immer in die augen schaue , hab ich schon gesehn wie er Panik bekam. Geld zurück , und die angebrochene Stange bekam er an den Kopf geworfen. Danach erklärte ich ihm und seinen Standnachbarn , das ich aus einer nahegelegenen deutschen Stadt komme und zufälligerweise für eine bekannte Zeitung arbeite und das in den nächsten Tagen ich ein wenig negative Werbung für sie machen werde. hehe , ihr glaubt gar nicht wie freundlich die auf einmal wurden und mich allerhand Kohle und interessanten Uhrenkollektionen bestechen wollten :)

viel schlimmer als diese Raubkopien finde ich das da abends schon ab 18.00 Uhr egal welches wetter am strassenrand blutjunge Mädchen und Jungen den deutschen ,nur den deutschen Autos winken.
das die meisten davon schon 18 sind , glaube ich nicht. gegen diese Prostitution sollte viel mehr unternommen werden .
Kommentar ansehen
05.08.2007 11:21 Uhr von anti-th
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist ja wie bei uns auf dem polenmarkt, da findet man auch sofort nach dem kinostart die DVD...und ich wundere mich immer wieder wie man da glauben kann es handelt sich um originale xD
Kommentar ansehen
05.08.2007 12:13 Uhr von jackyX2007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die news ist nichts neues das tut den tschechen nit weh
Kommentar ansehen
05.08.2007 14:48 Uhr von supermeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: find das gut.

@Primera
"Dein Kommentar ist Blödsinn. Wenn Du Klamotten (Originale) von Adidas, Boss oder Hilfiger kaufst förderst Du diese Kinderarbeit genauso."

Das mag sein, aber wenn es an die Öffentlichkeit gelangt, habe ich jemanden den ich greifen und anprangern kann, anderweitig nicht.
Kommentar ansehen
05.08.2007 17:23 Uhr von werter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja und die sollten sich mal auf den weg nach bankok machen da gibt es in jedem elketro kaufhaus ne abteilung mit brennservice. einfch aussuchen und die brennen einen wunsch und drucken auch gleich cover und co..
Kommentar ansehen
06.08.2007 22:56 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gut so: ladet euch euren scheiss gefälligst selber runter - für was habt ihr sonst internet?
es kann ja wohl nicht sein dass auch noch die falschen dran verdienen...

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?