03.08.07 14:38 Uhr
 2.244
 

Erste Informationen zum zweiten WoW-Addon "Wrath of the Lich King"

Auf der BlizzCon, die in Anaheim stattfand, wurden nun erste Informationen zum zweiten Addon zu "World of Warcraft" bekannt. Kurzzeitig waren sogar die FAQ zur Erweiterung auf der offiziellen Homepage ansehbar.

Der Titel des zweiten Addons lautet "Wrath of the Lich King". Diesmal ist es möglich, auf Level 80 aufzusteigen und den neuen Kontinent Northrend zu erkunden.

Der Endgegner wird der Lich King Arthas Menethil sein. Im ersten Quartal 2008 soll das Spiel voraussichtlich in den Handel kommen.


WebReporter: richy7
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Info, World of Warcraft, Add-on
Quelle: magazine.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2007 14:45 Uhr von lena123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klasse :-): Spiel das auch zwischendurch mal, macht echt Spass. Bin aber erst bei Level 17 oder 18, aber hab ja dann noch bis 2008 Zeit ;-)
Kommentar ansehen
03.08.2007 15:06 Uhr von s0u1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Lena: Das wird noch ^^ :) Geht "relativ" schnell ... auch wenn man wenig Zeit investiert kann man in nem halben Jahr gut lvl70 werden ...
Kommentar ansehen
03.08.2007 15:15 Uhr von Nobunaga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: Leider gibt es diesen Zusatz nicht für Warcraft 3. Würde dem Lich-Wichser alias Arthas zu gerne mal auf die Fresse hauen. Aber dafür extra bei WoW anmelden? Nee. Das ist nur für Leute, die zuviel Zeit haben.
Kommentar ansehen
03.08.2007 16:17 Uhr von s0u1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Arthas @Wc3: Kann man Arthas nicht am Ende von Frozen Throne besiegen ? Ich bin mir da fast sicher ... ist zwar schon bestimmt 2-3 Jahre her dass ich die Kampagne das letzte mal durchgemacht habe ... bin mir aber ziemlich sicher ...

Und WoW geht auch mit wenig Zeit ^^ man muss es ja nicht gleich übertreiben ... will man halt ein gewisses Niveau im Endspielbereich erreichen ... dann ja (vllt 2h am Tag + 3mal die Woche 4h extra um zu raiden ... was ich aber nicht tue ^^ da Arbeit+Freundin+Freunde einfach auch Ihre Zeit beanspruchen ^^) ... auf dem weg dahin ... nein
Kommentar ansehen
03.08.2007 16:42 Uhr von Coloris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Nobunaga und s0u1: fast, letzte kampagne in WC3 TFT spielt man mit Illidan, der im endvideo Arthas stellt und verliert. Illidan kann man ja schon im aktuellen Content umklatschen und im nächsten dann Arthas, wobei das ja nicht wirklich Arthas is sondern der Lich King der von seinem Körper besitz ergriffen hat.
Kommentar ansehen
03.08.2007 17:55 Uhr von Elessar_CH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man spielt die letzte Kampagne in WC3 mit den Untoten dh. Arthas und muss den Lichkönig retten, weil Illidan den Frost Thron öffnen will um den Lichkönig zu töten.

mfg.
Kommentar ansehen
03.08.2007 17:58 Uhr von fizzypeter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde: dass blizzard sich da ein wenig übernimmt.
auch wenn das 1. addon viele einnahmen und vll auch zuwachs an spielern gebracht hat, so war die zeit dafür reif. aber kaum ein jahr später noch mal ein addon rausbringen, ich glaube das kommt nicht gut an bei den spielern.


naja ich spiels nicht mehr, hat zu großen sucht- und freak-faktor x)
Kommentar ansehen
03.08.2007 18:24 Uhr von Xadramir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Ende naht: Naja wenn man sich ein bisschen mit der Materie beschäftigt weiß man das Blizz nächstes Jahr ernste Konkurenz bekommt und deswegen auch so einen frühen Start des Adons plant.
Hier noch paar Infos die bestätigt wurden:
The dark, necromantic Death Knight - the first new character class added to WoW since its launch.
Northrend, the harsh, icy continent where the Lich King holds rule, complete with new zones, quests, items and monsters.
New level cap of 80 providing access to mighty new powers and talents.
New battlegrounds featuring siege engine warfare and destructable buildings.
Expanding character customisation options including new hairstyles & dances, the ability to change the hairstyles of existing characters, and new skin color variants.

Hier kann man sehr gut die Furcht vor Warhammer Online erkennen nämlich durch die Einführung des neuen Battlegrounds wo es möglich sein wird Gebäude zu zerstören und Kriegsgerät einzusetzten.
Kommentar ansehen
03.08.2007 18:28 Uhr von Mischa578
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So bald man: die lvl cap (derzeit 70) erreicht hat wirds echt langweilig, außer man sieht die Erfüllung darin dreimal die Woche für x Stunden ein und die selbe Instanz zu besuchen um dann nach 2 Monaten den Boss zu hauen.

Achja und wenn mans geschaft hat gehts in der nächsten weiter.... Genauso überflüssig wie irgendwelche T218 sets zu sammeln.... die werden dann im kommenden Frühjahr auch alle hinfällig werden. Aber man hat dann nur seine gesamte Freizeit dafür geopfert.... andere auch ihre Arbeit oder Schule....
Kommentar ansehen
03.08.2007 23:29 Uhr von peach_melba
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh nö ^^: mist, und ich habe jetzt keine zeit mehr für wow, wegen der arbeit ^^ naja kara schon fast durch, den rest schaffen wir auch noch (naja wers glaubt xD), und wenn wir fertig sind, kann das addon ruhig kommen XD
Kommentar ansehen
04.08.2007 00:07 Uhr von Nehalem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: Ich hab WoW mal bei nem Freund angezockt und fands dämlich. Viel zu knuffig die Grafik...

WoW ist halt ein polarisierendes Spiel, die einen mögens die andren nicht.

btw, Hellgate: London rockt!
Kommentar ansehen
04.08.2007 11:20 Uhr von Spiderschwein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WoW fressen Leben auf: Echt krass, das es zahlreiche Gamer gibt, die sich Urlaub nehmen oder ein Semester ihres Studiums sausen lassen um WoW zu zocken. Bin noch nicht mal dagegen, weil es bestimmt echt faszinierend ist und des menschen Wille ist nunmal sein Himmelreich. Aber für mich ist das ein Wake-Up Call - ab in´s Real Life!
Kommentar ansehen
04.08.2007 21:47 Uhr von FranknFurther
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blizzard hat angekündigt(meiner Meinung nach eher gedroht)jetzt jedes Jahr eine Erweiterung für WoW rauszubringen,dann endet man ja irgenwann mit Level 100 -.-*
Anstatt dass sie völlig sinnentleert diesen Todesritter herausbringen,den eh keiner versteht,sollten sie neue Welten und vor allem neue Klassen und vllt noch Rassen entwickeln.Und zwar Welten von 1-70 und nicht immer bis in unerreichbare Level.
Kommentar ansehen
05.08.2007 10:39 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WOW - nein danke. Nochmal werde ich mir das nicht antun. Habe mir seinerzeit auch das erste Addon besorgt. Und ich war in der Tat fasziniert, zumindest in den ersten Tagen. Nach ca. 2 Wochen war ich auf Lvl 70 und dann war es plötzlich so weit - es kam lange Weile auf. Abgesehen von den Instanzen gab es plötzlich nix mehr, was sich von der alten Welt unterschied. Das Ende vom Lied sah nach ein paar Wochen für mich so aus, dass ich meinen Account stillgelegt habe.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?