01.08.07 10:50 Uhr
 1.214
 

Zossen: Mädchen griff aus Liebeskummer zum Alkohol - 2,15 Promille im Blut

In Zossen (Brandenburg) liegt ein zwölf Jahres altes Mädchen im Krankenhaus, es hatte 2,15 Promille Alkohol im Blut. Der Vater setzte die Polizei davon in Kenntnis, dass sein Kind möglicherweise eine Alkoholvergiftung habe.

Die Zwölfjährige erklärte später, dass sie Liebeskummer habe und daher Wodka mit Cola zu sich genommen habe.

Das Mädchen war mit einigen anderen Jugendlichen (15 bzw. 16 Jahre) in einem Einkaufscenter zusammen und betrank sich dann.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Alkohol, Liebe, Promille, Blut, Prominent, Liebeskummer
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2007 10:57 Uhr von meisterallerklassen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Liebeskummer? Da wird glaub ich auf die kleine noch viel zukommen in ihrem Leben!
Kommentar ansehen
01.08.2007 11:23 Uhr von mistake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie hatte Alkohol im Blut keine Promille!
Kommentar ansehen
01.08.2007 11:52 Uhr von Fedik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na toll: Die hälfte der Jugentlichen ist doch jedes Wochenende besoffen! Und viele bekommen ne Alkoholvergiftung kommt nur halt nicht jeder sofort in die News.
Kommentar ansehen
01.08.2007 12:10 Uhr von christopherxy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, kann passieren: Mit 14 hat es mich auch erwischt, Liebeskummer, Rotwein in Cola, im Krankenhaus aufgewacht.
Sicher nicht lustig, wäre das im Winter gewesen wäre ich 2 Stunden schlafend im Park gelegen.
Aber so etwas kommt nun mal vor.

Darum muss ich ehrlich sagen das ein eher liberaler Umgang mit Alkohol vorbeugt. In meiner Familie gab es nie Alkohol, umso mehr trank ich dann später.
Darum finde ich es falsch solche Meldungen aufzupauschen, Liebeskummer ist eben ein Grund einen zu heben, egal ob mit 12 oder 62.

Da finde ich es schockierender das die erwähnten 15, 16 Jährigen mit einer 12 Jährigen Alkohol trinken.
Kommentar ansehen
01.08.2007 12:59 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@christopherxy: Kicher
Rotwein in Cola und dann Krankenhaus, sorry, aber das klingt echt nach Weichei. Wieviel muss man denn davon trinken um besoffen zu werden? 3 Flaschen Sangria a 1,5 Liter?
Kommentar ansehen
01.08.2007 13:22 Uhr von s0u1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MasterDogg: Nicht jeder kommt mit einer Alkohilker-Leber auf die Welt ^^
Wenn man anfängt Alkohol zu trinken braucht man für den ersten derben Suff recht wenig ^^ :)
Kommentar ansehen
01.08.2007 13:31 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@s0u1: Ich glaube mit 13 haben wir mit 3 Mann so eine 2 Liter Flasche Wein allegemacht, das reichte denn auch dafür.
Aber ein bißchen komisch klangs ja doch, fandest du nicht?
Muss ja nicht immer so bierernst sein hier, oder?
Kommentar ansehen
01.08.2007 16:39 Uhr von christopherxy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Masterdog: Du kommst nicht oft in Gasthäuser oder?
Cola/rot (hälfte Cola, hälfte Rotwein) verstärkt die Wirkung erheblich da der Zucker des Colas mitspielt.

Colarot trinken meistens irgendwelche Alkis die genug von Bier und Wein pur haben. Nicht teuer und trotzdem Granate.

Ist ja auch ein alter Trick Mädels etwas starken Rotwein in jede Cola zu kippen. :)
Kommentar ansehen
01.08.2007 16:50 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
christopherxy: Nein, das ist hier weniger bekannt, in der nördlichen Gegend trinkt man eher Korn mit Cola, habe noch nie gehört, das hier einer sowas am Tresen bestellt hat. Aber von Bier mit Zucker oder Asche hatte ich schon gehört, von dem Wein hat man denn wohl einen dicken Kopf hinterher, oder?
Kommentar ansehen
01.08.2007 17:18 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sowas passiert: Tja, für die jungen Dinger ist Liebeskummer ne schlimme Sache.
Das die sich deswegen besaufen ist so neu nicht.
Und ne Nachricht ist das auf keinen Fall wert.
Kommentar ansehen
01.08.2007 17:36 Uhr von torschtl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@christopherxy: echt gute idee eine vorsätzliche körperverletzung zu begehen... wenn das mädel noch autofährt und umkommt wirds zu ner fahrlässigen tötung... echt gute idee, kann man nur unterstützen.
Kommentar ansehen
01.08.2007 23:08 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also meinen ersten "Rausch" hatte: ich nach einer kirchlichen Feier und wäre fast in ein
Salatbeet gefallen und das bei einem kleinen Gläschen Wein mit zwölf Jahren...
Mädchen, früht übt sich wer .... als Alko enden will.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?