01.08.07 09:45 Uhr
 11.998
 

MTV wird 20 - Musikvideos sind inzwischen eher eine Seltenheit

Am 1. August 1987 ging der Musikkanal MTV in Deutschland auf Sendung. Damals präsentierte sich der Sender jedoch noch als reiner Videoclip-Kanal und auf Englisch.

Zum 20-jährigen Jubiläum hat sich das drastisch verändert. Inzwischen bestimmen Cartoons und Reality-Shows das Programm. Zudem sendet MTV seit zehn Jahren auf Deutsch.

Das Umdenken bei der Programmstruktur bei MTV war aufgrund der Quoten nötig. Ein Musikvideo hält einen Zuschauer lediglich drei Minuten, ein anderes Format eine halbe Stunde.


WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, MTV, Musikvideo
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Bugs Bunny-Designer Bob Givens gestorben
TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

53 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2007 09:58 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry aber wer guckt diesen geistigen Dünn****** überhaupt noch ?!?
Kommentar ansehen
01.08.2007 10:16 Uhr von mistake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nihct erst zum 20. Geburtstag hat sich das geändert. MTV ist bereits seit Jahren Klingeltonsender mit Unterbrechung durch vereinzelte Musikvideos...
Kommentar ansehen
01.08.2007 10:24 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
10 Jahre deutsch hätte nicht gedacht daß ich schon so lange kein MTV mehr gesehen habe. Wirklich schade. Früher war MTV mal ein richtig guter Sender.
Andererseits bekomme ich dank Verschlüsselung aber auch kein VH1 Classic mehr und Viva2 ist ja schon schon seit fast einem Jahrzehnt tot.

Da fragt man sich wirklich wozu sie noch Musikvideos produzieren...
Kommentar ansehen
01.08.2007 10:29 Uhr von Sisko2891
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
100% agree @ Bill Morrison. Kann sich kein mensch mehr anschauen.
Ich persönlich schaue wenn ich noch TV schaue öffentlich rechtliche Nachrichten. Meine Serien krieg ich woanders her und auch deutlich früher als im PrivatTV ohne nervige Werbung.
Kommentar ansehen
01.08.2007 10:39 Uhr von Mistbratze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dafür: kommt aber regelmäßig South Park und Drawn together.
Das macht sen Sender wieder sehenswert. Ist auf alle Fälle besser als Spears Videos.
Kommentar ansehen
01.08.2007 11:20 Uhr von owinger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine amnestie: für mtv
Kommentar ansehen
01.08.2007 11:33 Uhr von mücke1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Katastrophe: Hols dir im jamba sparabo!

Alpträume, der reinste Psychoterror.

Das ist die totale Verblödung und der reinste Taschengeld Diebstahl von 14jährigen.
Sender mit solchen grauenvollen
Kommentar ansehen
01.08.2007 11:35 Uhr von Sturmwind74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
MTV Live Rock am Ring oder Rock im Park, die ziehen mich aber regelmässig zurück zu dem Sender, schliesslich kann man ja nicht überall live dabei sein

Ansonsten stinkt MTV gewaltig, gerade diese US-Soaps gehn mir auf den Keks
Kommentar ansehen
01.08.2007 11:37 Uhr von Tizoc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mittwochs: ist bei mir MTV Tag ab 21.00 Uhr. Da laufen American Dad und Family Guy. Musikvideos sind mir schnuppe.
Kommentar ansehen
01.08.2007 11:48 Uhr von dl-mehlfeld
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
für die die es nich wussten moin zusammen,

für die die es noch nicht wussten, denn MTV ist auch nicht als Musiksender eingetragen, es war schon immer als WERBEsender eingetragen, und das schon von anfang an, das ist genau wie bei Viva etc... . Von daher haben die sich einfach angepasst, aber wie Bill M. schon passend gesagt hat
Kommentar ansehen
01.08.2007 12:12 Uhr von dazi619
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber MTV bringt auch mal neue und gute sendungen hervor,wie z.B. siet 2 wochen scarred.
Kommentar ansehen
01.08.2007 12:15 Uhr von Meckeronkel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Demnächst wird MTV zum Homeshopping-Kanal :D
Naja, is es doch schon, aber vielleicht werden die Klingeltöne dann durch schlecht synchronisierte Showmaster präsentiert.....

Die Serien sind echt lustig die da laufen, also Southpark und Drawn together, den Rest guck ich eigentlich nie, früher lief noch Lupin, kenn ich noch aus meiner Kindheit, aber keine Ahnung ob das noch läuft, schau so gut wie nie.

Musikvideos laufen eh immer nur die selben 5 am Tag und pro Video immer 15min. Werbung.
Da lobe ich mir doch dass ich VH1 hab und andere Musiksender :P
Kommentar ansehen
01.08.2007 12:19 Uhr von Nehalem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe: Das einzige was ich auf dem Schrottsender noch angucke ist South Park...

Früher war er mal richtig gut, aber heute ist es wirklich ausschliesslich kommerz... siehe Klingtöne.
Kommentar ansehen
01.08.2007 12:20 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
MTV: sollte definitiv das "M" tauschen mit nem "S" für Schund.

Schon klar das ich mir keine Stunde Spears oder andere konsorten mit IQ unter Raumtemperatur anschau..

Aber selber schuld, wenn mal alle guten musiksendungen aus dem Programm schmeisst.
Dafür gibts ja Youtube ;-)
Kommentar ansehen
01.08.2007 14:05 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber ich hab das Gefühl im Vergleich zu Viva kommen bei MTV noch relativ wenige Klingelton-Werbungen. Insgesamt kann man die beiden Sender allerdings ziemlich vergessen. Ab und an mal Southpark oder ne Folge von "Pimp my Mother", "Next" (?) oder "Date my Car" geb ich mir schon noch wenn sonst gar nichts läuft.
Kommentar ansehen
01.08.2007 14:08 Uhr von foxymail
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
immer noch besser wie viva mein eindruck ist, daß viva mehr werbung wie mtv sendet. auf mtv findet man wenigstens manchmal noch ein halbwegs vernünftiges musikvideo (z.B. bei Rockzone) und nicht nur diesen Kinder-Hip-Hop/Obergangster -Mist.

Allerdings sind beide sender nicht länger als ne halbe stunde anzuschaun.
Kommentar ansehen
01.08.2007 14:37 Uhr von Maverick Zero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Damals Damals war MTV eine Revolution. Den ganzen Tag Musik hören und Videos dazu sehen - einfach genial. Nicht einfach nur Musik, sondern die Musik, die die jungen Leute von damals hören wollten!

Irgendwann muss dann etwas schreckliches in der MTV Programmleitung passiert sein. Plötzlich Klingeltonwerbungen noch und nöcher, dafür immer weniger gute Musik. Dafür wurde das Musikprogramm gekürzt und die sympathischen Moderatoren entlassen.
Heute gibt es keinen Grund mehr sich diesen Sender anzutun.
MTV heisst MusicTeleVision. Und nicht Werbefernsehen oder Billigsoapverteiler.
Kommentar ansehen
01.08.2007 15:15 Uhr von Powerline86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
scheiß: Wie die meisten hier bin ich der Meinung dass MTV großer Müll geworden ist.
In den 80ern und Anfang 90er hatte MTV seine Blütezeit,Musikvideos von Michael Jackson, Queen,Wham, Dr.Alban oder andere Künstler.
Und was haben wir jetzt? Klingeltöne und unterirdische US Soaps,wo sich Blondinen im kalifornischem Englisch schminken oder fürs Date vorbereiten *kotz*
Kommentar ansehen
01.08.2007 15:24 Uhr von sno0oper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MikeBison: Auch die PayKanäle haben Werbung. Zwar nur sehr wenig und auf englisch. Außer VH1 classic, die haben das glaub ich nicht.

Zumal ich die pay sender einfach nur dazu da sind die zuschauer abzukassieren. Die eigenen Haupt und konkurenzsender werden aufgekauft und mit schlechtem Programm unansehbar gemacht. Jeder der einfach nur Musikvideos sehen will und keine SatSchüssel mit anderen Sendern hat, muss also latzen. Diese hinterlistige Methode werde ich niemals unterstützen.
Kommentar ansehen
01.08.2007 15:31 Uhr von mcgiotto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Markus Kafka sagt dazu Zitat aus meiner heutigen Zeitung:
"Musikfernsehen funktioniert heute nicht mehr so, wie das früher mal der Fall war... Es ist einfach nicht mehr so neu und aufregend ein Video zu sehen" Der ganze Spaß wird nämlich für die Zielgruppe der 14 - 19 jährigen zugeschnitten. Und die scheinen andere Formate zu mögen, wobei die Quote MTV angeblich dabei Recht gibt (Marktanteil von 2,3% im ersten Halbjahr 2007 stellt Rekord in Sendergeschichte dar). Dabei wird bewusst in Kauf genommen das die ehemalige Zielgruppe der mittlerweile über 20 jährigen dabei verkrault wird.
Ich finde diese Entwicklung eher schrecklich da sie zu einer Verdummung führt. Andererseits: Die Videoclips von heutzutage setzen auch nur noch auf viel nackte Haut. =>Man muss den Schmarrn ja nicht anschauen.
Kommentar ansehen
01.08.2007 15:46 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als die TV-Landschaft in 90ern noch in Ordnung und bill clinton präsident war.... lol*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
01.08.2007 16:26 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Beste Musiksendung: Die ich im Letzten halben Jahr gesehen hab war bei GIGA
da kamen Chemical Brothers, Korn, White Stripes, Less Than Jake, Dropkick Murphys usw....
Die Sendung hab ich komplett gesehen, das waren 2 Stunden geiler Sound. Wenn Viva oder MTV nicht diesen peinlichen Superstar Müll bringen würden....
Bei all den Sendungen auf MTV oder Viva bleib ich keine 30 Sekunden.
Na ja es gibt ja auch Yavido und Imusic1 (die machen Werbung damit, dass sie Klingelton-freie Zone sind.)
Ich glaub ich hab seit 2 Jahren keine gutes Musikvideo mehr auf MTV gesehn. MTV Live beim Rock im Park war ganz cool aber sonst, geht da nix mehr.
Kommentar ansehen
01.08.2007 16:37 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und war viel, viel besser: Ja, die gute alte MTV Zeit in Deutschland.
Wenn ich da noch an Größen denke wie Steve Blame oder Ray Cokes. DAS waren noch Unterhalter.
Und Heute ? Ständig überzuckerte Klappergestelle wie Gülcan oder diese Inderin. Kriegen kaum einen vernünftigen und Intelligenten Satzbau zustande.
Und wenn denn man ein Musikclip kommt dann ist das alles andere, aber keine Musik.
Ein Musiksender wie mtv wurde früher rund um die Uhr geguckt, keine 3 Minuten.
Und es sind letztlich die ganzen Fremdformate die diesen Sender kaputtmachen werden.
Back to Music
Kommentar ansehen
01.08.2007 16:41 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klingeltonsender: also der klingeltonsender mtv hält mich genauso wie viva höchstens 3 sekunden im programm. danach fang ich stühle an die wand zu werfen und mich über diese rotz klingeltöne und die terrorvereinigung jamba zu ärgern.
und schalt dann um auf n24
Kommentar ansehen
01.08.2007 17:22 Uhr von germanxdevil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In England gibts noch gute free Music channels: http://www.thehits-tv.co.uk/

kaum werbung, Klassiker, einfach ein toller sender...schade das es sowas bei uns nicht mehr gibt :-(

Jamba nervt extremst!!!!!! und auch der ganze andere klingelton mist

Refresh |<-- <-   1-25/53   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paderborn: Ältestes Plesiosaurier-Fossil gefunden
China: Richter verkünden vor Menge in Stadion Todesstrafe für zehn Personen
Schärfere Kontrollen gefordert: Kostenschub bei Krebsmedikamenten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?