31.07.07 15:05 Uhr
 406
 

Brasilien will Fußball-WM 2014 ausrichten

Brasilien hat sich nun auch offiziell bei der FIFA darum beworben, die Fußball-Weltmeisterschaft im Jahr 2014 ausrichten zu dürfen.

Ricardo Teixeira, Präsident des brasilianischen Fußball-Verbandes, übergab die Bewerbungsunterlagen an FIFA-Präsident Joseph Blatter.

Da die Brasilianer derzeit die einzigen Bewerber um die Ausrichtung sind, stehen die Chancen für eine Fußball-WM 2014 in Brasilien sehr gut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DJ2811
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Brasilien
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2007 16:11 Uhr von MRPink
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Da die Brasilianer derzeit die einzigen Bewerber um die Ausrichtung sind, stehen die Chancen für eine Fußball-WM 2014 in Brasilien sehr gut."

Die werden sicher nicht alleine bleiben.

Soweit ich das gehört habe will der Kaiser ein europäisches Land für die WM 14. Mal abwarten
Kommentar ansehen
31.07.2007 16:20 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Da die Brasilianer derzeit die einzigen Bewerber um die Ausrichtung sind, stehen die Chancen für eine Fußball-WM 2014 in Brasilien sehr gut."

steht so nicht wirklich in der Quelle - etwas fehlinterpretiert

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?