31.07.07 14:55 Uhr
 902
 

Paris Hilton zieht nach Ärger mit den Nachbarn um

Nachdem Paris Hilton sowie die anderen Enkel von ihrem Großvater enterbt wurde, will sie jetzt ihr Haus in Hollywood Hills verkaufen. Paris wusste schon, dass sie bei ihren Nachbarn nicht gern gesehen war und diese wollten, dass sie umzieht.

Denn die Nachbarn hatten sich durch den Auflauf von Fotografen und Reportern nach der Haftentlassung von Paris gestört gefühlt.

Jetzt könnte Paris Hilton bald vor der Kamera stehen, denn Regisseur Darren L. Bousman möchte sie für sein Projekt "Repo! The Genetic Opera" gewinnen. Sie stand schon öfter vor der Kamera, doch seit ihrem Gefängnisaufenthalt wäre das der erste Film.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Paris, Paris Hilton, Ärger, Hilton, Nachbar
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?