30.07.07 19:07 Uhr
 367
 

Christina Aguilera musste ihre "Back To Basics"-Tour wegen Krankheit unterbrechen

Sängerin Christina Aguilera hat nun ihre "Back To Basics"-Tour in Australien wegen einer Erkrankung unterbrechen müssen. Christina befolgte damit die Anweisungen ihrer Ärzte und sagte zwei Konzert-Auftritte ab.

Angeblich soll Christina ein Kind erwarten, jedenfalls kursiert dies derzeit in der Gerüchteküche. Bei ihrem Auftritt am vergangenen Freitag in Melbourne soll sie unter Atemnot gelitten haben. Die Sängerin kürzte deshalb ihre Show um drei Songs.

Auch am gestrigen Sonntag war Christina noch nicht in der Lage, ein vom Samstag auf diesen Tag verschobenes Konzert zu geben. Eine erste ärztliche Diagnose ergab, dass sich die Sängerin mit einem Virus infiziert und hohes Fieber hat.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krank, Krankheit, Tour, Christ, Christina Aguilera
Quelle: musik.aol.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christina Aguilera: Fühlt sie sich zu dick, um Sex zu haben?
Christina Aguilera macht sich mit "This little Piggy" über Britney Spears lustig
Empörung über massiv retuschiertes Baby von Christina Aguilera auf Cover

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christina Aguilera: Fühlt sie sich zu dick, um Sex zu haben?
Christina Aguilera macht sich mit "This little Piggy" über Britney Spears lustig
Empörung über massiv retuschiertes Baby von Christina Aguilera auf Cover


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?