30.07.07 19:02 Uhr
 2.975
 

Doping-Jäger Werner Franke: Toursieg ist der größte Schwindel der Sportgeschichte

Während die Spanier ihren Tour-Sieger Alberto Contador feiern, überwiegt im Ausland die Skepsis gegenüber dem Spanier.

Der deutsche Doping-Fahnder Werner Franke nannte den Toursieg sogar den "größten Schwindel der Sportgeschichte". Contador ist einer der Radfahrer, die auf den Listen des spanischen Doping-Arztes Fuentes auftauchten.

Franke sagte, er hätte Dokumente vorliegen, aus denen hervorgeht, welche Mittel genommen wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DJ2811
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Doping, Jäger, Schwindel
Quelle: www.ad-hoc-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Fußball: Ungarn entlässt Nationaltrainer Bernd Storck nach verpasster WM
US-Basketballtrainer wettert gegen Donald Trump: "Seelenloser Feigling"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2007 20:08 Uhr von reziprok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Franke ist doch ein mediengeiler: Maulheld.

Die Toursieger der letzten Jahrzehnte waren doch alle gedopt. Landis, Armstrong, Pantani, Ullrich, Rijs, Indurain... Vielleicht hat auch noch nie ein ungedopter die Tour gewonnen.

Der Unterschied zu den anderen Jahren ist nur, dass nicht der beste Doper (Rasmussen), sondern der zweitbeste gewonnen hat.
Kommentar ansehen
30.07.2007 20:17 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Überschrift: fehlt ein Wort; es sollte doch bestimmt heißen: "Doping-Jäger Werner Franke: Toursieg Contadors ist der größte Schwindel der Sportgeschichte"....

Da hat Franke Recht; Rasmussen ist bestohlen worden!
Kommentar ansehen
30.07.2007 20:49 Uhr von coke1984
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal gucken wer in 2 Wochen Sieger ist wenn erstmal alle Dopingsünder nachträglich aus der Wertung geschmissen worden sind :)
Kommentar ansehen
30.07.2007 21:53 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@coke: Da bleibt keiner mehr übrig.Wahrscheinlich bekommt das gelbe Trikot dann die Kuh, die den Tour-Teufel umgenietet hat, denn die war die einzige, die sich ungedopt auf der Strecke aufgehalten hat.
Kommentar ansehen
30.07.2007 21:58 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die ganze Tour ist Beschiss: Schon die ersten Renner, die an der Tour teilnahmen beschissen von vorne bis hinten; u.a. packten sie die Räder aufm Zuf und ließen sich bis kurz vorm Ziel fahren.
Kommentar ansehen
30.07.2007 22:33 Uhr von koner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meine güte: die sollen mal 3 jahre aufhörn mit der tour de france,vllt werden die dann ja alle mal wieder normal,das nervt solangsman mit dem doping
Kommentar ansehen
30.07.2007 22:39 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht hätte man um ein Zeichen zu setzen wirklich das Gelbe Trikot aus der Wertung nehmen müssen. Denn bei der diesjährigen Tour gab es eigentlich nur Verlierer. Und der größte Verlierer ist der Radsport insgesamt.
Kommentar ansehen
31.07.2007 01:31 Uhr von Ov3ron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Is doch egal wer da gewinnt die sind doch eh alle gedopt .... und wenns auch nur "legale" Dopingmittel sind wie Asthmamittelchen ...
Der Sport ist einfach nur lachhaft .... entweder sollen sie halt Doping komplett legalisieren (sterben die Profis zwar mit 45 oder so ...) oder man bestraft ALLE Dopingsünder richtig. Und mit richtig meine ich selbst bei einmaligem Vergehen lebenslangen Ausschluss von sämtlichen Rennen plus hohe Geldstrafen.
Kommentar ansehen
31.07.2007 09:08 Uhr von JohaGle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Klaus: Wer isn der auf dem Bild der sich gerade durchs Ziel schleppt? :-D

Hast des Testosteron Hodenpflaster net genommen? Selber schuld! Hodenpflaster bringen verbrauchte Energie zurück!
Kommentar ansehen
31.07.2007 10:43 Uhr von rks.hrsn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JustMe27: made my day :D

Ich seh das so wie viele andere hier, die Sportler werden weiter dopen weil sie a auch fast ungeschoren davon kommen wenn sie erwischt werden.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Kanzleramt möchte Last-Minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?