30.07.07 10:44 Uhr
 298
 

Erzieher gesucht - Ausbau der Krippenplätze schafft etwa 100.000 neue Stellen

Durch den von der Bundesregierung geplanten Ausbau der Krippenplätze werden in Zukunft bis zu 100.000 Erzieher benötigt. Diese Plätze werden vor allem im Westen neu geschaffen.

Dies geht aus einem Bericht der Zeitung "Westfälische Rundschau" hervor. Diese beruft sich bei dem Bericht auf die Bundesregierung, die so eine Parlamentsanfrage beantwortet hat.

Bis zum Jahr 2013 sollen somit 450.000 neue Krippenplätze geschaffen werden. Damit wären insgesamt 68.000 Erzieherstellen zu vergeben.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: 100, Stelle, Ausbau, Erzieher, Krippenplätze
Quelle: www.idowa.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2007 12:11 Uhr von wixbubi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer soll das machen? Gacy gibts nicht mehr... Priklopil gibts nicht mehr... mir fällt kein Geeigneter ein..
Kommentar ansehen
30.07.2007 13:19 Uhr von immerhin_millionär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na toll! dann werden wieder säufer, raucher und: sonstwas auf die kinder losgelassen!

erschreckend, welches niveau in den kindergärten herrscht.. die armen kinder !
Kommentar ansehen
30.07.2007 21:23 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
leute: dumme kommentare. Sagt euch das was??

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?