29.07.07 21:54 Uhr
 264
 

Fußball: Unentschieden zwischen Bayer 04 und AS Rom - Rostock unterliegt Prag

15.000 Zuschauer sahen sich das Vorbereitungsspiel des TSV Bayer 04 Leverkusen gegen AS Rom an. Sie bekamen ein Unentschieden zu sehen.

Simone Perrotta (3.) erzielte die frühe Führung für den italienischen Vizemeister. Bernd Schneider schoss in der 14. Minute das 1:1 und in der 66. Minute das 2:1 für Leverkusen. Shabani Nonda (89.) gelang der Ausgleich zum 2:2-Endstand.

Der tschechische Meister Sparta Prag empfing Hansa Rostock zu einem Testspiel. 4.050 Zuschauer sahen einen 2:0-Sieg der Gastgeber.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayer, Rom, Rostock, Unentschieden, Prag
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Fußball: Ungarn entlässt Nationaltrainer Bernd Storck nach verpasster WM
US-Basketballtrainer wettert gegen Donald Trump: "Seelenloser Feigling"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2007 00:17 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: nicht gerade mit ruhm bekleckert...der as rom ist sicher nicht unbedingt eine topadresse im interantionalen fußball....egal.....rostock scheint gut in form mit dem sieg über prag....
Kommentar ansehen
30.07.2007 00:47 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@borgir: Rostock hat verloren und der AS Rom ist keine Topadresse? Vielleicht sind sie kein Real Madrid oder Chelsea, aber sie sind letztes Jahr Vizemeister geworden und haben einen bei weitem besseren Kader als Leverkusen!
Kommentar ansehen
30.07.2007 03:22 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Topadresse: Das schreibt der borgir doch nur, weil der BVB gegen Rom 4:0 gewonnen hat und er Fan von Herne-West ist. :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Kanzleramt möchte Last-minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?