29.07.07 14:01 Uhr
 819
 

Ex-Bundesligaprofi Manfred Burgsmüller von Arthrose geplagt

Der ehemalige Bundesligaprofi Manfred Burgsmüller kann ohne Krücken nicht mehr laufen. Grund ist eine Arthrose-Erkrankung. Burgsmüller selbst sagte, dass er an manchen Tagen kaum in der Lage ist, sich zu bewegen.

Der 57-Jährige hat insgesamt 447 Spiele absolviert, darunter Spiele für Essen, Dortmund und Bremen. In der ewigen Torjägerliste hat er den vierten Platz inne. Außerdem machte er mit 52 einen Abstecher zum American Football als Kicker für Düsseldorf.

Besonders Entzündungen im Fußgelenk plagen den Ex-Profi. Eventuell soll ein Foul von Schwarzenbeck der Auslöser für die Erkrankung sein. Burgsmüller soll nun im August in Heidelberg operiert werden. Die Berufsgenossenschaft zahlte bisher nichts.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bundesliga
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt
Disney- und Pixar-Chef nimmt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Auszeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2007 13:13 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Bericht der Quelle ist noch westenlich ausführlicher, was ich aber leider nicht mehr unter bekommen konnte. Schon schlimm, was der Profisport auch aus einem Menschen machen kann. Einen Invaliden. Hoffentlich wird er eine Invaliditätsrente bekommen, denn die Gehälter zu seiner Zeit waren wohl nur ein Bruchteil des heutigen Verdienstes. Heutige Spieler können sich, bei entsprechender Klasse, mit 25 zur Ruhe setzen, wenn sie das wollen.
Kommentar ansehen
30.07.2007 10:30 Uhr von Tizoc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bilder: Habe auch die Bilder gesehen und muss sagen das ihn die Krankheit ziemlich gezeichnet hat. Vor ein paar Jahren war er ja auch noch Kicker bei den Düsseldorf Rhein Fire. Hoffentlich erholt der sich wieder.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?