29.07.07 09:13 Uhr
 233
 

Niederlande: Audi gleich fünffach vorn beim Deutschen Tourenwagen Masters (DTM)

Wieder ein Erfolg für das Audi-Team in Zandvoort. Gleich fünf Piloten stehen ganz vorn beim Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) und setzen damit ihren Erfolg von Migello fort. Timo Schneider fuhr Bestzeit und holte die Pole-Position.

Optimistisch meint er: "Es wird Sonntag ein hartes Rennen, aber erst mal bin ich happy." Der Führende aus Schweden belegte nur den zweiten Platz. Winkelhock aus dem Audi-Team erkor sich gleich zwei Unterlegene: Mika Häkinnen und den Titelverteidiger.

Dazu Audi-Motorsportchef Wolfgang Ullrich: "Wir haben gehofft, dass es so geht. Jetzt müssen wir die Sache nur anders machen als in Mugello" und will damit den Startvorteil diesmal auch wirklich nutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: malindi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Audi, Niederlande, DTM, Masters, Tourenwagen
Quelle: www.idowa.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2007 17:52 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte eine Sache verbessern: Das letzte rennen fand nicht in Migello, sondern in Mugello statt.
Kommentar ansehen
30.07.2007 17:48 Uhr von EnErGeTiCs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: scheiss auf audi :) alles ged0ped

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?