28.07.07 18:39 Uhr
 166
 

Skispringen: Stephan Hocke gewinnt deutschen Meistertitel

Zum ersten Mal in seiner Karriere hat Stephan Hocke den deutschen Meistertitel im Skispringen gewonnen. Der 23-jährige Oberhofer gewann das Mattenspringen in Winterberg mit einer Weite von 83 m.

Platz zwei belegte Julian Musiol, den dritten Platz teilten sich Kevin Horlacher und Martin Schmitt.

Aufgrund des regnerischen Wetters wurde kein zweiter Durchgang durchgeführt, so dass das Ergebnis des ersten Durchganges gewertet wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DJ2811
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Meister
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2007 23:16 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Skispringen im Sommer? Das ist doch wie Weihnachten ohne Schnee; da kommt doch bestimmt keine Freude auf.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?