28.07.07 18:39 Uhr
 167
 

Skispringen: Stephan Hocke gewinnt deutschen Meistertitel

Zum ersten Mal in seiner Karriere hat Stephan Hocke den deutschen Meistertitel im Skispringen gewonnen. Der 23-jährige Oberhofer gewann das Mattenspringen in Winterberg mit einer Weite von 83 m.

Platz zwei belegte Julian Musiol, den dritten Platz teilten sich Kevin Horlacher und Martin Schmitt.

Aufgrund des regnerischen Wetters wurde kein zweiter Durchgang durchgeführt, so dass das Ergebnis des ersten Durchganges gewertet wurde.


WebReporter: DJ2811
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Meister
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2007 23:16 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Skispringen im Sommer? Das ist doch wie Weihnachten ohne Schnee; da kommt doch bestimmt keine Freude auf.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?