28.07.07 11:38 Uhr
 443
 

Markenrangliste 2007 - Google 17,84 Milliarden Dollar wert

Jedes Jahr wird vom Magazin "BusinessWeek" eine Rangliste veröffentlicht, die die wertvollsten Marken des Jahres beinhaltet. Auch die Gewinner und Verlierer des Jahres werden genannt.

Gewinner des Jahres 2007 ist trotz fehlender Platzierung in der Top-Ten-Liste Google. Der Wert der Marke liegt derzeit bei 17,84 Milliarden US-Dollar. Das bedeutet eine Steigerung des Markenwerts im Vergleich zu 2006 um 44 %.

Der Markenname Ford hat am meisten verloren. Im Vergleich zu 2006 verlor der Autobauer insgesamt 19 % am Wert und ist noch 8,98 Milliarden US-Dollar wert. Des Weiteren verlor Kodak zwölf Prozent und Motorola neun Prozent des Markenwertes.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, Google, Milliarde, Marke
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2007 13:29 Uhr von Tommy44
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was: verdienen die eigentlich pro Suchanfrage bei Google?

1 Cent oder weniger?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge
Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?