28.07.07 11:01 Uhr
 102
 

Fußball/RL: Ingolstadt verliert gegen Stuttgarter Kickers

Erfolgreicher Saisonauftakt für die Sportfreunde Siegen, Zweitliga-Absteiger Wacker Burghausen und die Stuttgarter Kickers in der Regionalliga Süd. Siegen gewann sein Auftaktspiel gegen 1860 München II ebenso 1:0 wie Wacker beim Karlsruher SC II.

Aufstiegs-Mitfavorit FC Ingolstadt hingegen verlor gegen die Stuttgarter Kickers mit 2:3. Die Gäste aus Schwaben führten durch Treffer von Vaccaro und Gambo vor der Pause und erneut Gambo nach dem Wechsel mit 3:0, ehe Demir und Leitl verkürzten.

Burghausens neuer Trainer Ingo Anderbrügge feierte beim 1:0 beim KSC II einen gelungegen Einstand, den Treffer erzielte Neuzugang Levente Schultz. In Siegen erzielte Christian Okpala den entscheidenden Treffer für die Sportfreunde.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Stuttgart, Ingolstadt, Kicker
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Steht der Transfer von Sandro Wagner zum FC Bayern auf der Kippe?
Fußball: Ottmar Hitzfeld schließt Rückkehr zu Borussia Dortmund als Trainer aus
Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2007 22:49 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Saison wird deshalb so spannend, weil bei Platz 11 ja schon die Abstiegsränge beginnen. Da dürften schon jetzt einige Präsidenten nervös werden, spätestens in 4 Wochen ist der erste Trainer fällig.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?