27.07.07 10:32 Uhr
 179
 

Jan Simak wechselt nach Jena

Der 28 Jahre alte tschechische Mittelfeldspieler Jan Simak wechselt mit sofortiger Wirkung von Sparta Prag zu Carl Zeiss Jena.

Bis vor drei Jahren spielte Simak in der deutschen Bundesliga für Hannover 96 und Bayer Leverkusen. Dort absolvierte er 28 Spiele und schoss dabei fünf Tore.

Bereits am Samstag beim Testspiel gegen Siad Most soll Simak zum ersten Mal für seinen neuen Verein auflaufen.


WebReporter: DJ2811
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wechsel, Jena
Quelle: www.ad-hoc-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2007 00:04 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gut für Jena, aber: nur, wenn Simak sich ein wenig im Griff hat; an seiner Stelle wäre ich allerdings lieber in Prag geblieben....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote
Verhandlungen zum Brexit: Briten-Mehrheit für EU-Verbleib


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?