26.07.07 18:12 Uhr
 364
 

Indien: Elefanten drehten durch - Acht Menschen starben

Bei einem Amoklauf einer Gruppe Elefanten wurden acht Menschen getötet, neun weitere erlitten Verletzungen. Die Herde war nicht zu stoppen, schließlich musste die Polizei die Tiere erschießen.

Die Elefanten waren durch fünf Dörfer gejagt und hatten hierbei eine Schneise der Verwüstung gezogen. Noch ist nicht geklärt, was die normalerweise friedlichen Tiere in Rage versetzt hat.

Wissenschaftler vermuten, dass mangelhafte Ernährung und zu wenig Beschäftigung die Tiere wild werden lassen. Eine Untersuchung jedoch soll endgültige Klarheit bringen.


WebReporter: KidHamma
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Indien, Elefant
Quelle: onnachrichten.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ellwangen: Gaffer, der Sterbenden filmte, bekommt nur eine Geldstrafe
Oldenburg: Krankenpfleger Niels H. wird wegen 97 weiterer Morde angeklagt
(5-jähriger Bauunternehmer Richard Lugner hat nun 27 Jahre alte Freundin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2007 18:29 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Mensch: "Noch ist nicht geklärt, was die normalerweise friedlichen Tiere in Rage versetzt hat."

Der Mensch ist letztendlich die Ursache für den Amoklauf dieser und anderer Tiere...

Der Mensch greift in den Lebensraum der Tiere ein und nimmt ihnen immer mehr Platz weg....
Kommentar ansehen
27.07.2007 08:18 Uhr von TheManneken
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pech gehabt, die Natur schlägt zurück! Warum bauen Mnschen eigentlich Siedlungen in die Lebensräume wilder Tiere? >_<

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?