25.07.07 11:57 Uhr
 849
 

Unwetter in Franken - ein Dorf mit 100 Millionen Euro Schaden betroffen

Die gewaltigen Regenmassen haben in der Stadt Baiersdorf/Mittelfranken an etwa 1.000 Häusern große Schäden verursacht. Auch kommunale Einrichtungen wie die Mehrzweckhalle oder das Klärwerk sind davon betroffen.

Der Bürgermeister der Stadt, Andreas Galster (CSU), gab den durch das schwere Unwetter verursachten Gesamtsachschaden mit rund 100 Millionen Euro an. Die bayerische Staatsregierung will nun besonders betroffenen Personen Soforthilfe leisten.

Diese ist je nach Fall von 500 bis 5.000 Euro gestaffelt. Auch soll besonders Firmen und Bewohnern, die in ihrer Existenz bedroht sind, mit einem Härtefond geholfen werden.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Million, 100, Schaden, Unwetter, Dorf, Franke
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2007 11:46 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Von einem größeren Schaden in dieser Größenordnung für eine Stadt mit 7.000 Einwohnern, habe ich noch nicht gehört.
Kommentar ansehen
25.07.2007 12:49 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: die kläranlage war vor einiger zeit schon mal überschwemmt - schön dass man daraus gelernt hat.
Kommentar ansehen
25.07.2007 13:12 Uhr von LuCypher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Baiersdorf != Baiersbronn: Zitat Quelle: "In Baiersdorf standen rund 1000 Häuser unter Wasser."

Das mit den Hilfen ist auch ein bißchen seltsam formuliert. Gestaffelt sind die nämlich nur von 500 bis 2500 €. Bis 5000 € gilt nur für Ausnahmeregeln.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?