22.07.07 16:45 Uhr
 683
 

"Harry Potter" half "Fahnder"-Star Michael Lesch im Kampf gegen den Krebs

Der Schauspieler und "Fahnder"-Star Michael Lesch gab nun in einem Interview bekannt, dass er den Kampf gegen seinen Lymphdrüsenkrebs unter anderem "Harry Potter" zu verdanken habe.

In einem Interview mit der Kölner Zeitung "Sonntag-Express" sagte der Schauspieler, seine Ehefrau und Tochter hätten ihm während der Krankheit immer wieder aus den "Harry Potter"-Büchern vorgelesen.

Die "Harry Potter"-Geschichten hätten ihn stimmungsmäßig sehr positiv stimuliert, deshalb habe er sich gestern auch sofort den neuesten Band gekauft. "Ich bin glücklich, wenn ich es lese", so Michael Lesch zum "Sonntag-Express".


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kampf, Krebs, Harry Potter, Michael Lesch
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokemon Go"-Macher werden 2018 "Harry Potter"-Game veröffentlichen
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling wandelte Manuskript in Halloween-Kostüm um

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2007 18:56 Uhr von wellenhuber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Langsam: aber sicher kann ich den Namen Harry P. nicht mehr sehen. Es kann doch unmöglich alles interessant sein, was in irgendeiner Weise mit Harry P. zu tun hat. Hoffentlich hat das bald ein Ende.
Kommentar ansehen
22.07.2007 19:56 Uhr von fallobst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie wärs mal mit nem vernünftigen buch? also diese pottermania nervt langsam.

wenn er einfach was spannendes lesen will und sich quasi in eine fantasie-welt "reinfühlen" bzw. "reinlesen" will, empfehle ich ihm "herr der ringe".
Kommentar ansehen
23.07.2007 16:01 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas würde ich nicht mal für Geld lesen ;-)
Kommentar ansehen
23.07.2007 16:39 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der fahrende Zug: Sowas nennt man auch ´auf den fahrenden Zug´ aufspringen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokemon Go"-Macher werden 2018 "Harry Potter"-Game veröffentlichen
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling wandelte Manuskript in Halloween-Kostüm um


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?