22.07.07 16:14 Uhr
 126
 

Huber will, wenn siegreich, dass Seehofer alle Ämter behält

Im Kampf um den CSU-Vorsitz hat sich erneut Erwin Huber zu Wort gemeldet. Der derzeit in den Umfragen Führende will, sollte er gewinnen, dass sein Konkurrent Horst Seehofer alle seine Ämter behält.

Indirekte Unterstützung bekommt er vom designierten Ministerpräsidenten Günther Beckstein, der einen Kurs in der politischen Mitte betreiben will und Seehofer nicht ausgrenzen möchte. Seiner Meinung nach braucht die CSU ihn in der Führungsspitze.

Huber betonte, dass es sich nicht um inhaltliche Konflikte mit Seehofer handelt, sondern nur um eine "Personalfrage".


WebReporter: voneineranderenwelt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Amt, Horst Seehofer
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU-Chef Horst Seehofer stellt Fraktionsgemeinschaft mit CDU in Frage
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
CSU-Chef Horst Seehofer will Obergrenze bei Flüchtlingen erzwingen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU-Chef Horst Seehofer stellt Fraktionsgemeinschaft mit CDU in Frage
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
CSU-Chef Horst Seehofer will Obergrenze bei Flüchtlingen erzwingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?