22.07.07 13:04 Uhr
 4.716
 

British Open/Golf: Tiger Woods streckte Zuschauerin mit einem Treffer am Kopf nieder

Dem Weltranglisten-Ersten Tiger Woods geschah ein böses Missgeschick bei den Britisch Open. Am sechsten Grün traf ein Querschläger von ihm eine nordirische Frau, die sofort zu Boden ging.

Der Ehemann des Opfers gab an: "Ich konnte es gar nicht glauben. Sie ist einfach niedergesunken und wir haben sie dann auf den Rasen gelegt." Die stark blutende Frau wurde sofort in ein Erste-Hilfe-Zelt gebracht, wo sie behandelt wurde.

Woods, der sich sofort entschuldigte, übergab ihr seinen linken Handschuh als Geschenk. Dieses Turnier wird für Woods wohl nicht sehr erfolgreich enden. Zuletzt stand er auf Platz 15.


WebReporter: wellenhuber
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kopf, Golf, Zuschauer, Tiger, Tiger Woods, Treffer
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacker stellen Nacktbilder von Ex-Paar Lindsey Vonn und Tiger Woods ins Internet
Ex-Golf-Superstar Tiger Woods gibt Medikamentenprobleme zu
Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2007 13:45 Uhr von Homechecker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also wenn ich: fan von der ganzen sache wär wärs bestimmt toll den handschuh zu haben
is ja genauso wie bei fußballern mit den trikots oder so
Kommentar ansehen
22.07.2007 13:47 Uhr von wellenhuber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar: wird sie glücklich sein. So ein linker Handschuh läßt doch gleich die Kopfschmerzen, den Schock und die häßliche, genähte Narbe am Kopf vergessen. So ein linker Handschuh, das hat schon was.
Kommentar ansehen
22.07.2007 13:52 Uhr von Schafschen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na und, sie hätte ja nicht hingehn müssen. Ist doch selber Schuld. Sowas passiert halt bei Sport.
Kommentar ansehen
22.07.2007 14:14 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Schafschen: 80% aller Unfälle passieren im Haushalt.
Kommentar ansehen
22.07.2007 14:24 Uhr von delmom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geeeeeeeeeeld: warum verklagt sie ihn nicht?

da is sicher viel drin ... immerhin steht mr. woods in der öffentlichkeit und seine manager werden den vorfall sicher kleine halten wollen. also einigt man sich aussergerichtlich auf 200.000 $ und fertig is ... ansonsten geht sie zur presse und erzähl wie angewidert er ihr den handschuh hingeschmissen hat ... mit den worten "geh weg da ... ich will hier golf spielen"
Kommentar ansehen
22.07.2007 14:51 Uhr von Jargo75
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: Und ich dachte schon Golf wäre langweilig!
Kommentar ansehen
22.07.2007 14:53 Uhr von Vampire666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nix schmerzensgeld! wer zu einem golftunier geht, muss damit rechnen, das mal ein ball in bereiche des platzes fliegt, wo er eigentlich nicht hingehört!
ich war zwar noch niemals dort, aber ich bin bereit darauf zu wetten, das auf der eintrittskarte mit sicherheit ein vermerk draufsteht, das veranstalter udn spieler nicht für "querschläger" udn "verirrte" bälle verantwortlich gemacht werden können, ebensowenig wie denen eine Absicht unetrstellt werden kann!
... so wie auch auf jeder eintrittskarte bei konzerten darufhingewiesen wird, das es sehr aut werden kann, udn der veranstalter nicht für evtentuelle hörschäen verantwortlich ist!
...
V.
Kommentar ansehen
22.07.2007 16:41 Uhr von Jack-Rover
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Handschuh: bringt sicher ne Menge Kohle auf E-Bay, also muss sie den Herrn Woods nich verklagen :B xD
Kommentar ansehen
22.07.2007 17:41 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haftungsausschluss mit Kauf der Eintrittskarte: da gibts gar nix zu holen.
Kommentar ansehen
22.07.2007 20:33 Uhr von Botlike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jack-Rover: So ist es!
Kommentar ansehen
22.07.2007 22:20 Uhr von spiel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geld Geld Geld: gehts im Leben nur noch um Geld ?

Es lebe der Materiallismus

Wieso ist keiner bereit auch die andere Backe hinzuhalten.

Gute Nacht die Welt geht kaputttttttttttt
Kommentar ansehen
22.07.2007 23:24 Uhr von philip.kahlen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Golfball ist doch garnix Ich habe mal im TV gesehen, wie in einem Eishockeyspiel mal ein Querschläger ins Publikum gerauscht ist... wer schonmal nen Eishockey-Puk in der Hand hatte, weiss, wovon ich rede ;)

Sicherlich tut es mir leid für die Frau, aber ich denke sowas kann beim Sport einfach passieren. Verheilt ja wieder.
Kommentar ansehen
23.07.2007 02:22 Uhr von Pitbullowner545
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: hab so nen puck mal mitbekommen, nur an den arm, der war dann angebrochen, naja hauptsache spiel gewonnen..
Kommentar ansehen
23.07.2007 02:46 Uhr von Fire Blade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aua: Das Tat bestimmt weh, na ja wenn sie gleich zu Boden gegangen ist dann wahrscheinlich erst am nächsten Tag aber das ist eigendlich egal wann es Weh tut!
Wenn die Frau schlau ist stellt sie Den Handschuh in Ebay rein da bekommt sie bestimmt ein paar Tausend Dollar!!!!

[...]
Kommentar ansehen
23.07.2007 11:03 Uhr von Cursty1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht wollte er ihr den Handschuh gar nicht schenken, der wollte sich bestimmt mit ihr duellieren!!!
Kommentar ansehen
23.07.2007 11:37 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Wenn ich jemanden Mit einer Schußwaffe töte, dann habe ich ihn niedergestreckt. Bei solch einem Unfall davon zu sprechen ist falsch und einfach nur reißerisch und dient nur dazu, Visits zu erzielen. Daher meine Bewertung.
Kommentar ansehen
23.07.2007 14:07 Uhr von Munich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch normal im asiatischen Raum wird alles getan, um den lokalen Sportlern einen Vorteil zu verschaffen und sei es nur ein Psychologischer...
In Japan ist es auch kaum möglich einen unterlegen Karateka nach Punkten zu besiegen. Da muss schon meist ein Knockout her um weiterzukommen...

Nochwas:
Zitat: "Staatsfeinden des Sports"
Also braucht er wohl kaum Angst um sein Wohlergehen haben...
Kommentar ansehen
23.07.2007 16:00 Uhr von mod667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
von wegen handschuh geschenkt....

das war der fehde handschuh, den er ihr hingeworfen hat... ;-)

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacker stellen Nacktbilder von Ex-Paar Lindsey Vonn und Tiger Woods ins Internet
Ex-Golf-Superstar Tiger Woods gibt Medikamentenprobleme zu
Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?