22.07.07 11:35 Uhr
 212
 

Faible für Kunst noch nicht augestorben - Weißenfels auf dem Vormarsch

Das Interesse an Kunst ist - besonders unter jungen Leuten - noch längst nicht Vergangenheit. So findet dieses Mal wieder eine Ausstellung einer absoluten Newcomerin statt, welche sich nach drei Jahren intensiven Malens der Öffentlichkeit präsentiert.

Die 22-jährige Künstlerin, Beatrice Berger, stellt dabei einige ihrer Werke vor, welche Spachtelarbeiten aber auch Akrylarbeiten umfassen. Diese Werke sind dabei sehr emotionsgebunden und stellen ihr eigenes Wesen auf anschauliche Weise dar.

Dabei ist Beatrice Berger genauso gespannt auf etwaige Kritik als auch auf den eventuellen Verkaufserfolg ihrer Werke. Unterstützt wird sie dabei von ihrer Mutter. Die Ausstellung selbst wurde von der Chefin der Cafes organisiert.


WebReporter: Aseria
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tod, Kunst, Vormarsch
Quelle: www.mz-web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2007 11:30 Uhr von Aseria
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde das eine tolle Sache. Ihr Stil ist sehr eigenwillig und "anders", aber meiner Meinung nach wunderschön. Ich finde es toll, das junge Leute so ein Interesse an dieser Art von Kunst immer noch zeigen. Meiner Meinung nach eine interessante Sache, die man sich nicht entgehen lassen sollte.
Kommentar ansehen
22.07.2007 12:25 Uhr von artefaktum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frage an den Autor: "Das Interesse an Kunst ist - besonders unter jungen Leuten - noch längst nicht Vergangenheit."

Warum sollte es das denn auch? Und warum besonders unter jungen Leuten? Läßt es denn eher unter älteren nach? Da in der Quelle davon nichts steht: Welche Anzeichen gab oder gibt es denn, dass es mal anders war oder vielleicht anders zu sein scheint?
Kommentar ansehen
23.07.2007 23:42 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Drei Jahre? Da besteht fast die Gefahr, dass der Künstler so hochgelobt werden muss, damit er nicht drei Jahre "verschenkt" hat....
Kommentar ansehen
24.07.2007 13:11 Uhr von Onkel Kurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Weißenfels wurde vorige Woche ein Schwein von einem Ochsenkarren überfahren. Das hätte auch noch mit in den Artikel gepasst.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?