21.07.07 12:25 Uhr
 217
 

AMD-Prozessoren in Sachen Energieverbrauch vor Konkurrent Intel

Laut einer unabhängigen Studie von Neal Nelson & Associates hat in Sachen Energieeffizienz bei Prozessoren AMD die Nase vor Konkurrent Intel vorn.

Bei den Tests wurde ein Server mit einem AMD Opteron 7,3 bis 15,2 Prozent energiesparender als mit einem Intel Xeon-Prozessor betrieben. Im Idle-Modus verbrauchte der AMD-Prozessor sogar 44,1 Prozent weniger Energie als der Konkurrent von Intel.

Bei den Tests wurden Internet-Prozesse auf einem SUSE-Linux-Server, Apache 2 und MySQL mittels einem Client-Server-Benchmark gemessen. Neal Nelson sagte außerdem, dass er nicht verstehen könne, dass Intel behauptet, effizienter als AMD zu sein.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Prozess, Intel, Energie, AMD, Prozessor, Sache, Konkurrent
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook testet neue Timeline: News verschwinden, Freundesposts dominieren
Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2007 19:45 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab hier AMDs und Intels gemischt in einem Tonstudio rumstehen.

Einige AMDs schmieren beim Ablauf von stundenlangen Batch-Prozessen generell ab, überträgt man sie auf Intel laufen sie durch. Auch gibt es einige Anwendungen die auf dem AMD einschlafen.
Für absturzfreien Powerbetrieb lag ich bis jetzt mit dem Intel "immer" besser.
Auch stelle ich immer wieder fest, dass die Intels (bei gleicher Peripherie und ähnlicher Leistung) weniger Strom als die AMDs aufnahmen.

Ich vermute das meiste liegt an der Programmierung mit Intel-Optimierung.

Das kann bei jemand anderem - der andere Arbeiten macht - völlig umgekehrt ausfallen.
Kommentar ansehen
21.07.2007 21:10 Uhr von e-woman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht: kann Dir nur zustimmen - was nutzt ein geringerer Energieverbrauch, wenn die Abstürze sich häufen.
Allenfalls wird das im normalen Büroalltag eher problemlos sein, bei entsprechenden Anwendungen gehe ich mit Intel auch lieber auf mehr Sicherheit.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Woody Allens neuem Film gibt es eine Sexszene mit einer 15-Jährigen
"Idioten des Jahrhunderts": Männer fotografieren sich in Krokodilfalle
Saudi-Arabien will Mega-City mit eigenem Rechtssystem bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?