20.07.07 14:01 Uhr
 605
 

Neuer TV-Sender für Publikum Ü-50 geplant - Name: "TeleVeronika"

Ein neuer TV-Sender ist in Hannover in Planung. Als Ableger der Schweizer Medien-Holding PRIME Beteiligungen AG wird das Programm voraussichtlich in einem halben Jahr unter dem Namen "TeleVeronika" auf Sendung gehen.

Das rund um die Uhr ausgestrahlte Programm wird vor allem für ein Publikum über 50 Jahre zugeschnitten sein. Der Geschäftsführer des TV-Senders, Rainer Popp, war Programmdirektor bei Radio Luxemburg, Chefredakteur von RTL-Radio und RTL-TV.

Fachleute sind der Auffassung, dass es neben den vielen Nischen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene unter 50 Jahren jetzt auch eine für die ältere Generation geben sollte. Diese Bevölkerungsschicht nimmt zudem in den nächsten Jahren weiter zu.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: TV, Neuer, Name, Sender, Publikum
Quelle: www.aktiencheck.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2007 13:48 Uhr von Luckybull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich ist auch der Hinweis auf die möglicherweise "explodierende" Aktie
beachtenswert. Als Tipp zum frühzeitigen Einstieg würde ich diese
Aktie empfehlen.
Kommentar ansehen
20.07.2007 16:41 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Bei dem Namen wohl ehr Frauen über 50
Kommentar ansehen
21.07.2007 08:50 Uhr von My_Time_is_know_J.C
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich sag mal: Man man man was soll so ein scheiss ich mein es gibt doch schon genügend RentnerTV als da wären: ARD, ZDF, Das Vierte, Kabel 1 sind doch alles überwiegend Rentner Sender also was soll der Quark.

Wie wäre es mal mit nem TV Sender der Serien zeigt die zeitgleich mit denStarts von Amerika beginnen und nicht erst ein halbes Jahr später!!
Kommentar ansehen
21.07.2007 22:31 Uhr von Powerline86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mytown is now: Ard,ZDF Kabel1 und das Vierte als Rentnerkanäle zu bezeichnen,finde ich ganz schön dreist.

Kabel1 und Vierte zeigen tolle Klassiker.Das gucken nicht nur Rentner.
Ard höchstens nur wegen dem Musikanenstadl,gleiches gilt für ZDF.
Naja wenn man nur Pro7 und RTL guckt,der weiss sowas nicht

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?