19.07.07 20:52 Uhr
 142
 

Tennis: Nadal schlägt Kohlschreiber trotz Verletzung

Der aktuelle Tennis-Weltranglisten-Zweite Rafael Nadal schlug Philipp Kohlschreiber im Achtelfinale des Mercedes Cups in Stuttgart deutlich in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:3.

Obwohl sich Nadal zu Beginn der Partie am Knie verletzte und behandelt werden musste, ließ er dem 23-jährigen Augsburger keine Chance und bezwang ihn nach 95 Minuten.

Somit ist kein Deutscher mehr in dem Wettkampf vertreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: VarrY
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verletzung, Tennis, Philipp Kohlschreiber
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2007 20:28 Uhr von VarrY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, schade. Das wäre ja die Sensation gewesen. Aber da sieht man mal was ein Nadal draufhat, auch verletzt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?