19.07.07 19:28 Uhr
 629
 

Demi Moore und Ashton Kutcher haben laut Schwägerin von Demi ein Baby verloren

Lesley Guynes hat berichtet, dass Demi Moore und ihr Mann Ashton Kutcher bereits ein Baby verloren hätten. Dies läge bereits zwei Jahre zurück. Guynes lebt zurzeit getrennt von Demis Bruder Morgan.

Guynes berichtete weiter, dass die beiden bereits seit Jahren versuchen würden, ein Kind zu bekommen.

Zurzeit ist Lesley Guynes im Streit mit Morgan. Dabei geht es um die Kinder der beiden. Demi Moore unterstützt ihren Bruder in dieser Auseinandersetzung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Baby, Ashton Kutcher, Demi Moore
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ashton Kutcher: "Echte Männer kaufen keine Mädchen"
Ashton Kutcher sauer über veröffentlichte Paparazzibilder seiner Tochter
Ashton Kutcher streicht Sex aus seinem Leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2007 20:04 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor: Der Titel tut einfach nur weh. Warum hast nicht einfach geschrieben "Schauspielerin Demi Moore hatte angeblich eine Fehlgeburt"? Damit wärst nichtmal nah an der Quelle gewesen. Was da jetzt steht, verursacht Augenkrebs.

Ausserdem soll die Fehlgeburt schon 2 Jahre zurückliegen. Dann noch die Glaubwürdigkeit der Quelle dazugerechnet .... m.a.W. man kann davon ausgehen, dass Du einer Ente aufgesessen bist. Ich hätte auf DIE News aus DER Quelle verzichtet, an Deiner Stelle.
Kommentar ansehen
19.07.2007 21:28 Uhr von katü
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja haben sie den nicht gesucht? Tut mir leider aber das ist das erste war mir zu der Überschrift einfällt.

Bischen seltsam gewählt.
Kommentar ansehen
20.07.2007 11:49 Uhr von christopherxy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wen geht das was an? Kann mir jemand sagen wen das etwas angeht, selbst wenne s stimmt? Traurig wenn so etwas passiert, was macht so eine Meldung aus dem Privatleben eines Menschen in Shortnews?
Ekelhafter Beitrag, und spricht gegen den Ersteller dieser "News"!
Vielleicht unter "Moral" und "Ethik" googeln!
Kommentar ansehen
20.07.2007 12:29 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@christopherxy: Da geb ich dir Recht.

Wahrscheinlich kriegen wir demnächst Meldungen, die der Schwipp-Schwager vom Hundefriseur von Demis Koch mal vor drölf Jahren aufgeschnappt hat.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ashton Kutcher: "Echte Männer kaufen keine Mädchen"
Ashton Kutcher sauer über veröffentlichte Paparazzibilder seiner Tochter
Ashton Kutcher streicht Sex aus seinem Leben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?