19.07.07 15:18 Uhr
 2.589
 

Apple: Angeblich bereits zweites iPhone in der Planung

Laut eines taiwanischen Zeitungsberichtes ist bereits ein zweites iPhone in Planung.

Die betroffene Firma selbst wollte dazu keine Stellung nehmen. Die Vermutung kommt daher, da es Informationen gibt, nach denen der Hersteller Winteck mit der Anfertigung des Displays beauftragt wurde.

Allerdings gibt es Zweifel von Analysten an dieser Darstellung, da sie einen solchen Schritt als nicht klug von Apple halten würden.


WebReporter: peteradolf86
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPhone, Plan
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft
Amazons Sprachassistentin Alexa ist jetzt Feministin
Für zwei Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2007 15:16 Uhr von peteradolf86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann mir das auch irgendwie nicht vorstellen, besonders bei dem Hype der um das iPhone gemacht wird, wäre es wesentlich klüger von Apple erst einmal "den Rahm" abzuschöpfen wie man so schön sagt, bevor man eine neue Generation des iPhone auf den markt wirft.
Kommentar ansehen
19.07.2007 16:49 Uhr von aCute
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rofl: ist doch logisch dass die das zweite schon entwickeln, warum auch nicht? wenn z.b. ein xbox spiel rauskommt, basteln die programmierer schon am 2. teil, da wird es bei apple nicht anders sein. die entwickler des iphones werden ja jetzt nicht 3 jahre lang nasenbohren...
Kommentar ansehen
19.07.2007 19:42 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist halt wie beim: iPod da kommt jedes jahr auchn neues modell raus. und leute die dfür extra sparen um sich den zu leisten, weildas teil so teuer ist, die werden sich net grad darüber freuen wenn sie das ding schon haben und denn ein neues modell kommt. aber genau die lach ich auch.. muhahaha.... weil ich find das ding nicht perfekt und für das geld muss es perfekt sein!
Kommentar ansehen
19.07.2007 20:31 Uhr von peteradolf86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@IYDKMIGTHTKY: sehe ich genauso!
Das Design und die Bedienung sind genial, keine Frage.
Aber was die technischen Daten angeht sind diese für den Preis ein schlechter Witz!
Kommentar ansehen
20.07.2007 10:19 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch überall und schon immer so! Nicht nur im High-Tech-Bereich, sondern überall sind Ingenieure doch nicht 5 Jahre im Urlaub, sobald ein von ihnen entwickeltes "Gerät" Serienreife erreicht hat.
Die stehen sofort wieder am Reißbrett und werkeln am Nachfolgemodell herum - oder zumindest an einer "Modellpflege", die eine gewisse Zeit nach Serienstart rauskommt.
Und in Sachen IPhone hab ich auch schon gehört, dass das Ding eigentlich viel zu wenig kann fürs Geld.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?