19.07.07 14:09 Uhr
 4.195
 

Radsport: Patrik Sinkewitz entzog sich Dopingkontrollen - T-Mobile wusste davon

Der Radrennfahrer Patrik Sinkewitz von T-Mobile, der jetzt positiv auf Doping (A-Probe) getestet worden ist (sn berichtete), ist dreimal im Frühjahr 2006 bei Dopingkontrollen nicht auffindbar gewesen.

Das Politikmagazin "Kontraste" (ARD) berichtet, dass es das T-Mobile-Team schon Ende Mai über diese Unregelmäßigkeiten von Sinkewitz in Kenntnis gesetzt hat.

Es heißt weiter, dass der T-Mobile-Sprecher gegenüber Kontraste erklärt hat: "Rolf Aldag wird P. Sinkewitz anrufen." T-Mobile hat danach die Schuld auf die Nada abgewälzt, weil diese sich nicht an die richtige Vorgehensweise gehalten hätte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mobil, Doping, Radsport, T-Mobile
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2007 14:15 Uhr von MannisstderBlond
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt es: wirklich noch Menschen, die daran glauben, dass KEIN Sportler dopt?

Jeder tut es und keiner will was davon wissen.

Willkommen in der Realität.

mfg
MidB
Kommentar ansehen
19.07.2007 14:36 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mannistderblond ... :): richtige Sportler dopen nicht - das tun nur Junkies und Karriere-geile Idioten die es ohne Dope nicht drauf haben !

Ein wahrer Sportler muss nur sich selbst etwas beweisen und nicht seinem Sponsoren !!

Wird Zeit das die Menschen den Unterschied mal wieder lernen
Kommentar ansehen
19.07.2007 15:08 Uhr von Jargo75
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Junkies und/oder Karriere-Geil: müssen die garnicht mal sein.
Sieht man ja auch in anderen Sportarten (selbst e-sports) das viele Dopen und Betrügen alleine für ihr Ego.
Kommentar ansehen
19.07.2007 15:13 Uhr von andana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
achnee war doch klar dass das team davon weiß^^
Kommentar ansehen
19.07.2007 15:49 Uhr von _Neo_Cortex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
angenommen jeder rekord: wurde von einem gedopten sportler aufgestellt, und rein physikalisch ist es nicht möglich diesen rekord ohne dope zu brechen, was glaubt ihr werden die sportler dann machen, um in die geschichte einzugehen???
Kommentar ansehen
19.07.2007 17:01 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde es faszinierend wie diese Radsportler und deren team-manager die tatsachen leugnen!

es zeugt von tieferen psychischen problemen und verdrängung der wahrheit.

Kommentar ansehen
19.07.2007 17:33 Uhr von Knötterkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Götterspötter: "Ein wahrer Sportler" muß auch nicht von seinem Sport leben können.

Mann, mann, mann ...
Kommentar ansehen
19.07.2007 18:23 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Knötterkopp :): Sport ist auch kein Beruf ..... :)

Und "Leistungssport" eigentlich auch nichts weiter als ein DSDS-Abklatsch ..... :)

Bei DSDS geht es nicht mehr um Musik ..... und Leistungssport hat nichts mit Sport zu tun !
Kommentar ansehen
19.07.2007 18:29 Uhr von Knötterkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Götterspötter: Mit dem "Leistungssport = DSDS" Unfug hast du dich für weitere Gespräche disqualifiziert.
Kommentar ansehen
19.07.2007 18:33 Uhr von Zwiebeljack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@götterspötter: lol was für wirres zeug laberst du da?
Kommentar ansehen
19.07.2007 22:03 Uhr von fnalk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@götterspötter: da geb ich dir recht. wer braucht leistungssport in seiner jetzigen form?

solln di bei der tour doch einfach nicht mehr dopen und meinetwegen nur noch halb so langsam fahrn, ... dann hat man auch länger was davon ;)
Kommentar ansehen
20.07.2007 01:55 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
:) Knötterkopp und Zwiebeljack: ??

ups! ... da habe ich doch glatt in ein Sofa-kissen-sportler-nest gestochen

;)
Kommentar ansehen
20.07.2007 09:01 Uhr von Ophiuchus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
deniz: verschon uns bloß mit Deiner Döner-Psychologie! Danke!
Kommentar ansehen
20.07.2007 09:03 Uhr von Ophiuchus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verlogenheit: Ich weiß nicht, was die ganze Welle soll. Seit JAHREN ist bekannt, dass im Radsport intensivst gedopt wird. Jetzt, wo Tests nichts weiter als eine bekannte Wahrheit beweisen, kriegt plötzlich alles das moralische Fracksausen. Lächerlich!
Kommentar ansehen
20.07.2007 13:59 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ophiuchus geh mit Mevlana den Weg d. Erleuchtung und nicht "Mevlevi" ... :)
Kommentar ansehen
20.07.2007 14:02 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Ophiuchus .... tu was für deine erleuchtung :)

http://www.semazen.net


mfg

Deniz1008

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?