19.07.07 08:47 Uhr
 85
 

Afghanistan: Zwei Deutsche entführt

Nach Berichten der BBC gibt es in Afghanistan erneut einen Entführungsfall, bei dem deutsche Zivilisten beteiligt sind. Das Auswärtige Amt bestätigte, dass zwei Deutsche vermisst werden, die sich in der afghanischen Provinz Wardak aufgehalten haben.

Zu den Opfern gehören offenbar außerdem fünf Afghanen, die vermutlich im Auftrag der Vereinten Nationen unterwegs waren.

Zur Identität der Entführten und um wen es sich bei den Kidnappern nach bisherigem Kenntnisstand handelt, machte das Außenministerium keine Angaben.


WebReporter: sunday84
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Afghanistan
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2007 11:24 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: so ist das halt. Wenn ich mich in Krisengebieten bewege muß ich mit solchen Begebenheiten rechnen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?