18.07.07 21:09 Uhr
 8.041
 

Saudi-Arabien: Au-Pair soll geköpft werden

Der 19-jährigen Rizana Nafeek (Au-Pair) wird vorgeworfen, einen viermonatigen Jungen getötet zu haben, indem sie diesen beim Füttern erwürgt haben soll. Sie war mit der Beaufsichtigung des Babys betraut.

Ein saudisches Gericht fällte das Todesurteil. Nafeek soll mit einem Schwert vor Augenzeugen enthauptet werden. Sie selbst beteuert ihre Unschuld.

Das Baby soll sich beim Füttern verschluckt und das Bewusstsein verloren haben. Ihre Versuche, den Jungen zu retten, schlugen fehl. Nateek hatte keinen Rechtsanwalt und gab an, dass ihr Schuldanerkenntnis erzwungen wurde.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Saudi-Arabien
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2007 21:26 Uhr von MasterDogg
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hurra: Wie gleich wir alle sind!

Enthauptung bedeutet Frieden.
Kommentar ansehen
18.07.2007 21:33 Uhr von ichUndSo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hurra! nur noch in saudi arabien gibts die todesstrafe in den USA leiden halt leute wegen ner falschgesetzen todesspritze noch ein bisschen länger aber deshalb ist die USA ja auch toll ud arabien scheiße und so wieso alle arabischen länger *ich kann einfach nich aufhören mit dem kopf zu schütteln.. vllt sind daran auch die türken schuld*
Kommentar ansehen
18.07.2007 21:53 Uhr von jobr
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was: bin ich froh, dass ich mit diesen Arabern nichts am Hut habe. Sind doch einfach bekloppt...
Kommentar ansehen
18.07.2007 22:47 Uhr von Acryllic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie Todesstrafe ist keine Lösung. Weder in den USA, noch in der Türkei und auch nicht in Saudi-Arabien.
Wer die Todesstrafe befürwortet muss sie für jeden Bürger (über 18, etc.) befürworten und muss sich dabei in jedem Fall auf die Proffessionalität des jeweiligen Gerichts verlassren.

Wer sie in diesem Fall als falsch ansieht, muss sie in jedem Fall als falsch ansehen, da die Todesstrafe immer falsch ist. Ob es nun eine 19-Jährige süße Vollbusige oder ein 56-Jähriger fetter käseweißer Kinderschänder und -mörder ist.

Ihr seid dafür oder dagegen, dazwischen gibt es nichts.

Es ist zwar nur meine Meinung, aber ich lehne lieber die Todesstrafe generell ab, als mich generell auf die Überlegenheit eines Gerichts zu verlassen und zuzusehen, wie immer wieder unschuldige "hingerichtet" (eigentlich ein Unwort, da das Wort Recht darinsteckt ...)
werden.
Kommentar ansehen
18.07.2007 22:51 Uhr von jobr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Acryllic: Ich schließe mich dir an :-)

Wo steht, dass sie süß und vollbusig ist?
Kommentar ansehen
18.07.2007 23:17 Uhr von summersunset
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso ist sie ein Au-Pair?! Die Quelle sagt es zwar auch in der Überschrift aber erwähnt es ansonsten nirgendwo mehr.

Ich meine, da es schon explizit erwähnt wird, würde es mich freuen, wenn es auch Infos dazu gibt....

naja, liegt ja an der Quelle und nicht am Autor.

Zur News: Das Todesurteil kann ich auch nicht gutheißen, gerade unter dem Aspekt, dass sie selber die Tat leugnet.
Kommentar ansehen
18.07.2007 23:20 Uhr von guaranajones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jobr: oh doch und wie du mit den arabern zu tun hast.
du lebst sowohl indirekt wie direkt von ihrem öl. auch wenn der deutschlandanteil recht gering ist.

und du bist sogar von ihnen abhängig. machen die den ölhahn zu, wirds sehr teuer. :D

-g-
Kommentar ansehen
18.07.2007 23:24 Uhr von jobr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@guaranajones: Wieso? Wer sagt, dass mein Auto mit Benzin/Diesel und meine Heizung mit Heizöl läuft? Es gibt immer noch Raps von deutschen Feldern, Gas aus Russland :-)
Kommentar ansehen
18.07.2007 23:32 Uhr von MpunktWpunkt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin dafür - ein bischen wenigstens: z.B. wenn irgendwelchen pubertierenden Teens einen Obdachlosen misshandeln, ihn dann killen und noch ein kleines bischen anzünden und dann noch damit prahlen.
Oder Leute von 17 Jährigen bewustlos geschlagen und getreten werden und ihren Verletzungen erliegen, da sie mal keine Kippe rausrücken (vielleicht war das ja auch Nichtraucher) - oder die 13 - 16 Jährigen welche mal kurz ne Mitschülerin missbrauchen.
und so weiter und so weiter und so weiter
Kommentar ansehen
19.07.2007 00:21 Uhr von fallobst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin generell gegen die todesstrafe: dazu sollte man sich folgendes durch den kopf gehen lassen:

"ein staat tötet menschen, die selbst menschen getötet haben, um zu zeigen, dass das töten von menschen ei unrecht ist."
Kommentar ansehen
19.07.2007 00:30 Uhr von kawa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den Kopf mit einem Schwert abschlagen Und das bei einem 19jährigen Mädchen? Na ja aber immer noch besser als im Iran gesteinigt zu werden, da kann man nur hoffen, das der Henker gut trifft und alles schnell vorbei ist für das arme Mädchen. Das war bestimmt der Sohn von so nem Scheich, der da gestorben ist.

Ne Guillotine wäre besser, die trifft sicher!

Die ham se doch nicht mehr alle!

MFG
Kommentar ansehen
19.07.2007 00:48 Uhr von fruchteis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nee: Die sind nicht ganz glatt, keinen Rechtsanwalt und dann Folter zum Geständnis...
Kommentar ansehen
19.07.2007 00:57 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was? Kein Schurkenstaat? Keine Menschenrechtsverletzungen? Keine VS-Invasion?

Ach so, verstehe... *hüstel*
Kommentar ansehen
19.07.2007 02:57 Uhr von edi83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich würde: es der familie überlassen, was mit dem täter passieren soll. selbstverständlich auch nur bei 100% sicheren beweisen.
Kommentar ansehen
19.07.2007 04:19 Uhr von lcars001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
soviel Menschen wären zivilisiert.
Kommentar ansehen
19.07.2007 05:10 Uhr von suiweb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Todesstrafe in der Türkei gibt es nicht! Habs oft genug geschrieben, aber bitte Acrylic, für dich noch einmal: In der Türkei gibt es die Todesstrafe nicht!
Kommentar ansehen
19.07.2007 05:39 Uhr von suiweb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Primera: Findest Du das nicht auch etwas albern, über etwas zu schreiben wovon man keine Ahnung hat?

In Deutschland gibt es die Todesstrafe auch nicht, heißt es hier vielleicht "Kind im Kühlschrank" ??? (Das kam öfter vor als das was du unter "Ehrenmord" verstehst!)


In Deutschland gibt es eine feine Sache; nennt sich BAföG... Also musst Du dir ja gar keine Gedanken um das Geld für die Bildung machen, bilde dich endlich weiter und hör auf unqualifizierte Bemerkungen von dir zu geben!
Kommentar ansehen
19.07.2007 07:18 Uhr von Mr.Freaky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich seh es genauso wie Fallobst, kein Mensch sollte das Recht haben, einen anderen Menschen zu töten und auch der Staat nicht.
Kommentar ansehen
19.07.2007 07:58 Uhr von teufelsgeiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jobr: aha! und du meinst also allen ernstes, dass aus öl lediglich kraftstoff für dein auto hergestellt wird!?
nun ja, hierzu mal ein zitat aus wiki:

Erdöl ist der derzeit wichtigste Rohstoff der modernen Industriegesellschaften. Er ist wichtig zur Erzeugung von Elektrizität und als Treibstoff fast aller Verkehrs- und Transportmittel. Daneben wird Erdöl in der chemischen Industrie zur Herstellung von Kunststoffen und anderer Chemieprodukte vielfach eingesetzt.

noch fragen?
Kommentar ansehen
19.07.2007 08:50 Uhr von jobr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@teufelsgeiger: Du musst mich nicht belehren was Erdöl angeht.

Ja und? Dann wird das Zeug halt teurer... Wenn interessiert das? Da zahl´ ich lieber das dreifache für mein Kunststoffgranulat als mit solchen "Menschen" etwas zu tun zu haben.
Kommentar ansehen
19.07.2007 09:00 Uhr von guaranajones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jobr: Die Wichtigkeit von Erdölerzeugnissen liegt auf der Hand: Gibt es kein Erdöl mehr, müssen Grundchemikalien über komplizierte und kostenintensive Verfahren mit hohem Energieverbrauch hergestellt werden. Der chemische Baukasten des Erdöls wird verwendet, um fast jedes chemische Erzeugnis zu produzieren. Dazu gehören Farben und Lacke, Arzneimittel, Wasch- und Reinigungsmittel, um nur einige zu nennen.

Nur mal so als Beispiel. :P
Kommentar ansehen
19.07.2007 09:03 Uhr von bueyuekt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jobr: Genau....soooo einfach ist das :)
Zahl halt mehr .... Das will ich sehen, wie locker
du dann damit umgehst, dass alles dreimal so
teuer ist!
Kommentar ansehen
19.07.2007 09:09 Uhr von jobr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bueyuekt: Tja, früher oder später wird das sowieso kommen. Man sagt die Erdölvorkommen seien endlich..?!?! Also fang schonmal an zu sparen, wenn du befürchtest, dir nichts mehr leisten zu können...
Kommentar ansehen
19.07.2007 09:42 Uhr von rasho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich vertehe die meißten nicht! Ob man mit dem Schwert stirbt oder mit auf dem elektrischen Stuhl, beides ist das selbe!

Warum sollten dann die Araber dumm sein?

Warum werden hier keine News eingeliefert, wo man in der USA zum tode verurteilt wird und sich erst nach dem tod des unschuldigen die wahrheit heraus kommt, dass die person es unschuldig ist!

echt ihr mit euren voruteilen gegenüber die arabische Welt... naja wenn ihr meint, dass die dumm sind.. z.B. haben die ja nur die Zahlen erfunden..
Kommentar ansehen
19.07.2007 10:30 Uhr von arielmaamo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rasho u. so und so: Hier geht es um SaudI Arabien !
und nicht um die USA.
Ausserdem hat das Mädchen keinerlei rechtlichen Beistand und wird wohl unschuldig hingerichtet.
Es muss immer wieder darauf hingewiesen werden, wie sehr in Saudi Arabien Menschenrechte, vor allem für Ausländer, mit Füssen getreten werden.
In diesem Land gibt es auch keinerlei Religionsfreiheit, in den USA sehr wohl.
Es gab sogar Zeiten dass eine Schweizer Airline wegen des Kreuzes nicht in SA landen durfte.
http://www.idea.de/...[tt_news]=55906&tx_ttnews[backPid]=27&cHash=24f3e0a61e

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?