18.07.07 16:24 Uhr
 198
 

Hessen: Grünes Licht für Erweiterung von Flughafen Kassel-Calden

Der Flughafen Kassel-Calden darf ausgebaut werden. Kassels Regierungspräsident sagte, ohne Ausbau drohe dem Flughafen die Stilllegung. So aber würden die Voraussetzungen zum Anschluss ans deutsche und europäische Luftnetz geschaffen.

Die 1.500 Meter lange Landebahn soll um 1.000 Meter erweitert werden, so das hessische Wirtschaftsministerium. Ein Passagierterminal sowie zusätzliche Büros und Gewerbeflächen seien geplant. Der vergrößerte Flughafen soll 2010 seinen Betrieb aufnehmen.

Die 151 Millionen Euro Gesamtkosten sind umstritten. Der Grünen-Landtagsabgeordnete Jürgens sagte, keine Fluggesellschaft habe momentan Interesse an Kassel-Calden. Die CDU spricht von Steuermehreinnahmen und 2.000 neuen Arbeitsplätzen.


WebReporter: e-woman
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Flughafen, Die Grünen, Hessen, Licht, Kasse, Kassel, Erweiterung
Quelle: www.pr-inside.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künast (Die Grünen) fordert spezielle Gerichte für Hasskommentare im Internet
Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2007 14:15 Uhr von e-woman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob der Passagiermarkt aus Ostwestfalen anstatt Paderborn-Lippstadt sondern Calden bevorzugen würde, ist sehr fraglich, Kassel-Calden ist rund 100 Kilometer weiter vom ausgebauten Flughafen PB-Lippstadt entfernt.
Kommentar ansehen
18.07.2007 16:59 Uhr von Faibel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch klasse: dort nochmal 151.000.000,00 euronen reinzubuttern.

http://www.flughafen-kassel.de/...

irgendwo muss das geld doch hin.
Kommentar ansehen
18.07.2007 17:43 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blödsinn wenn im Umkreis von 200km andere Flugplätze liegen wie
Hannover, Erfurt, Frankfurt und Paderborn.
Kommentar ansehen
20.07.2007 22:40 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehehe: <<Die 151 Millionen Euro Gesamtkosten sind umstritten. Der Grünen-Landtagsabgeordnete Jürgens sagte, keine Fluggesellschaft habe momentan Interesse an Kassel-Calden>>

Na klar, deswegen wird ja jetzt investiert, damit sich das ändert; Grünen-Logik eben.....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künast (Die Grünen) fordert spezielle Gerichte für Hasskommentare im Internet
Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?