17.07.07 20:20 Uhr
 274
 

Wyoming/USA: Mordfall Munis - Polizei findet Wagen des Tatverdächtigen (Update)

Am Samstag wurde die Sängerin Robin Munis auf der Bühne während eines Auftritts erschossen (SN berichtete). Ihr Ehemann David steht unter Tatverdacht. Die Ermittler bekamen nun einen Hinweis, der zum Wagen des Verdächtigen führte.

Das schwarze Fahrzeug wurde Montagabend bei Rogers Canyon - ein abgelegenes Gebiet in der Nähe von Laramie - entdeckt. Hinweise auf den Verbleib des Gesuchten, fand man jedoch nicht. Die Behörden wollen das Gebiet nun durchsuchen.

Man geht davon aus, dass der Verdächtige bewaffnet ist und dass er Hunde mit sich führt. Vor Ort sind 15 bis 20 Beamte, die die Gegend mit Spürhunden durchsuchen. Ein Hubschrauber wird ebenfalls bei der Suche eingesetzt.


WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Polizei, Update, Wagen, Mordfall, Tatverdächtige, Wyoming
Quelle: www.wyomingnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangladesch hat fast eine Million Rohingya-Flüchtlinge aus Myanmar aufgenommen
Braunschweig: Bei spektakulärer Flucht verfolgen 21 Polizeiautos 18-Jährigen
Leipzig: Linksradikale verprügeln aus Versehen Linke

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2007 21:24 Uhr von summersunset
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon richtig aber aufgebauscht: zumindest einwenig ;-)

Die Sängern scheint nicht sonderlich bekannt zu sein.

"[..] am Samstagabend seine Frau in einer Restaurant-Bar erschossen zu haben. [...] sie gerade mit einer Country-Band in der Stadt Cheyenne auftrat." andere Quelle 20min.ch oder so...

Also scheint eher eine arg erfoglose Sängerin zu sein die in der Bar unterhaltung macht... Bühne, Sängerin und Auftritt hört sich da schon größer an. ;-)

Aber wie gesagt, schon richtig, nur aufgebauscht.
Kommentar ansehen
17.07.2007 21:32 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
summersunset: Was soll das? Nur, weil sie keine Whitney Houston war, ist es weniger schlimm, dass sie abgeknallt wurde? Lese mal auf amerikanischen Seiten, die Kommentare zu ihrer Ermordung, dann wirst Du sehen, dass sie von vielen Leuten gekannt und geliebt wurde.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain
Lothar Matthäus will nicht mehr als Trainer arbeiten: "Habe so ein geiles Leben"
"Nicenstein", "I bims" & Co.: Jugendwort 2017 wird gesucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?