17.07.07 09:21 Uhr
 22.000
 

Immer mehr Frauen lassen sich im Intimbereich operieren

Plastische Operationen im weiblichen Intimbereich sind schon lange keine Seltenheit mehr. Vorläufer für diesen ungewöhnlichen Schönheitstrend sind die Amerikanerinnen. Doch jetzt nehmen vermehrt deutsche Frauen dieses Angebot wahr.

Die meisten Frauen versprechen sich von einer solchen Operation schlicht und einfach besseren Sex. So sei die oft praktizierte Intimrasur auch teilweise mit optischen Nachteilen behaftet. Viele hätten nur noch Sex im Dunkeln bzw. meiden die Sauna.

Oft geht es aber nicht nur um die Ästhetik und Lustgewinn, sondern in vielen Fällen bringen körperliche Anomalien extreme Alltagseinschränkungen, wie beim Sport. Selbst Auswirkungen von Geburten ließen sich so erfolgreich korrigieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: malindi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Intimbereich
Quelle: www.womenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot
Mannheimer wird mit drei richtigen Lottozahlen zum Millionär
Klutensee: Hund stirbt nach Bad wohl wegen Blaualgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

43 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2007 09:46 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sogar Arte: hat gestern dafür Werbung gemacht.
So weit ist es also schon damit gekommen. ;-)
Kommentar ansehen
17.07.2007 09:50 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sic transit gloria mundi! :)
naja wer will kann das doch machen! genauso wie mehr druck in den reifen per kiloweise silikon...mal schauen wann kloppi diese news findet...

aber wie auch immer:

**********************************************************
no worries, mrs griffin! she asked for "pineforrest"..
and I gave her "new car" ^^
**********************************************************
Kommentar ansehen
17.07.2007 11:00 Uhr von TheNinja
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meiner: schleift auch dauernd aufm Boden und mich störts nicht *g
Ne im ernst, wenn man da wirklich Probleme beim Sport etc. hat kann ich das nachvollziehen (auch wenn ich mir das grad schlecht vorstelln kann, aber ich bin ja keine Frau...). Es lassen sich ja auch einige die Brust verkleinern, da durch das Gewicht Rückenschmerzen verursacht werden.
Rein optisch kann ich mir aber grad nichts vorstellen, was eine Operation rechtfertigt.
Kommentar ansehen
17.07.2007 11:06 Uhr von Het_one
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vllt: liegt es ja nicht an den frauen ;)
überleg mal was der auslöser dafür ist
zum einen natürlich dass es andere frauen auch habe
zum anderen ist es aber auch dadurch bedingt, dass wir männer in welcher art und weise auch immer die messlatte für frauen seh hoch leben ;)
ausserdem ist ein teil der eingriffe ja nicht nur um anziehender zu wirken, sondern in der regel fürs eigene wohlbefinden
think about it
Kommentar ansehen
17.07.2007 11:12 Uhr von ichUndSo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schönheitswahn wie weit soll es denn noch gehen?? muss der mensch eine "norm" haben in jedem bereich??
erst warens die frisuren, dann die gesichter, die körper, die brüste, jetzt schon die mumu?? hallo? was soll denn da als nächstes kommen?
ich finde das abscheulich.. jeder mensch ist anders und das ist auch gut so- ich will mich nicht 100x auf der straße rumlaufen sehen...
und ich glaube KAUM dass irgendeine frau auf der welt auch nur annähernd probleme beim sport hat aufgrund der anomalie in ihrer mumu....
und so viele OPs wies da schon gab... da dürfte ja niemand vn denen im leben sport gemacht haben.... das ist schwachsinn einfach nur dummer gesellschaftsschwachsinn...
Kommentar ansehen
17.07.2007 11:18 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann mir absolut keine Anomalie der weiblichen Genitalien vorstellen, die beim Sport stören würde.
Und ich bin eine Frau.

Okay, vielleicht stört es beim Schwimmen wenn die Vagina von der Geburt so ausgeleiert ist, dass Wasser reinfließt?

Allerdings sind Männer an solchen Auswüchsen nicht unschuldig...ich hab schon einige Beiträge von Kerlen gelesen, die es schlimm fanden wenn die inneren Schamlippen länger sind als die äußeren...und das ist keine seltene "Anomalie"

Ganz zu schweigen davon, dass ein rasierter Intimbereich heutzutage schon als selbstverständlich gilt.

Kommentar ansehen
17.07.2007 11:27 Uhr von malindi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Artemis500: deine vorstellungskraft in ehren. du bist, demnach zu urteilen, entweder eine glückliche, die mit ihrer anomalie prima zurecht kommt oder eine, die von der natur pefekt gemacht wurde. glückwunsch!
Kommentar ansehen
17.07.2007 11:31 Uhr von subneutral
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde das gut weil das stört denke ich echt total beim Sport. Ich selber bin männlich und hab mir letztens den Penis verkleinern und die Eier rechts und links in die Achselhöhlen operieren lassen. Seitdem kann ich viel entspannter Radfahren, reiten, sitzen und kochen.

Ich bin einfach nur noch glücklich!
Kommentar ansehen
17.07.2007 11:42 Uhr von malindi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Artemis500 - du sagst. du kannst dir keine ANOMALIE vorstellen... - ich hab mir die Mühe gemacht und habe etwas gefunden, da kannste dir einen Eindruck verschaffen, wie in etwa weibl. Anomalien aussehen können. (Dort auf "Frauen" klicken) Da werden u.a. auch OP-Techniken beschrieben.
http://www.circlist.de/...


Kommentar ansehen
17.07.2007 11:57 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Mann, wäre ich doch nur Arzt geworden und nicht Rockstar ;-)

Aber mal ehrlich: Botox in die Schamlippen (Lappen, Lumpen je nach Alter...) gespritzt "for a tighter grip during those exciting moments of passion" würde mich blitzartig reich machen.

Und ich würde die OP natürlich mit "Funktionsprobe" machen, das versteht sich als "Special Service" am Rande.

Am Rande des Wahnsinns....
Kommentar ansehen
17.07.2007 12:00 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo Artemis500 + TheNinja: gibt schon situationen, wo man etwas nachhelfen könnte.So z.B. die sog. Hottentottenschürze. Das sind "kleine" Schamlippen, die 10 cm und mehr heraushängen. Dass so eine Frau sich schämt in die Sauna zu gehen ist verständlich.
@ TheNinja: stell Dir mal vor, Du hättest einen Schniedel der Dir bis in die Kniekehlen baumelt. Würdest Du mit so einem Ding in die Sauna gehen? Oder zum Sport? Nur leider kann man so ein Naturwunder nicht ohne Nachteile kürzen. Und bei Frauen gibt es Clits, die weit herausragen. Auch hier sehe ich keine Möglichkeiten das zu ändern.
bibip
Kommentar ansehen
17.07.2007 12:43 Uhr von DeeHexi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn es um wirkliche Anomalien geht, bin ich schon dafuer, wenn es wirklich stoert im "normalen" Leben. Aber hier sind es groesstenteils Schoenheits-OPs. Und das kann ich nicht verstehen. wenn eine Frau sich in ihrem Koerper nicht wohlfuehlt koennte vielleicht ein Therapeut oder Psycjiater helfen, indem der Frau mehr Selbstbewusstsein gelehrt wird.
Das letzte, was neulich im TV gezeigt wurde...da liessen sich Frauen die Fuesse verschmaelern (Zeh weg) damit sie in bestimmte Schuhe passen. Oder Botox in die Fuesse, damit die Schmerzen beim Laufen in High Heels nicht wehtut. Das ist einfach nur krank.
Brustverkleinerungen weil eine Frau Rueckenprobleme hat, okay... Das sollte dann ja auch von der Kasse uebernommen werden...aber der Rest? Nee, krank und traurig zugleich. So wenig Eigenliebe...
Kommentar ansehen
17.07.2007 13:52 Uhr von LilNika
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Katalog Pussy? Hier gibt es echt Kerle die Wert auf ne bestimmte Größe von Schamlippen legen?! WTF?! Jungs habt ihr schon mal drüber nachgedacht ob euer edelstes Teil den Frauen genug ist? An sich schon ne Frechheit - ich glaube Frauen neigen weniger dazu Männern so zu kritisieren wie umgekehrt.
Der Schönheitswahn wird Frauen meist von Männern auferlegt - man muss sich nur mal in der Modewelt umsehen; viele Designer die Trends setzen sind nun mal männlich.
Braucht man sich nicht zu wundern! Wird echt mal Zeit, dass die Ladies anfangen zu bewerten und rumnörgeln wenn die Hodengröße, Penisgröße, Pogröße, Brustgröße nicht stimmt; um so Männer unter Zugzwang zu setzen!
Nein Jungs, nicht alles kann man mit Technik wieder gut machen ;) *kugel*

Immerhin gibt es hier auch einige, die schockiert drüber sind und keinen großen Wert drauf legen. *erleichtert*

Zur Topic: Wenn es denn wirklich störend ist und behindert - why not? Ansonsten halte ich den Schönheitswahn für völlig übertrieben und krank!
Die Ladies, die sich Schönheits-OPs unterziehen sehen eh „alle“ gleich aus *lach*
Bald gibt es wohl auch die Überpussy - aus dem Katalog zu bestellen. *schüttel*

Irre Welt - macht Schönheit nicht viel mehr Dinge aus?
Kommentar ansehen
17.07.2007 13:53 Uhr von odeire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schnipp-Schnapp: jetzt wird es aber langsam richtig albern... Plastische Operationen für den Intimbereich.... Jeder der sich ohne ersichtlichen Grund operieren lässt sollte sich auch mal am Kopf untersuchen lassen...Vielleicht sitzt das Gehirn etwas schief! Kann mit Sicherheit auch gerichtet werden.....
Kommentar ansehen
17.07.2007 14:33 Uhr von Narena
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Schönheitswahn": Ich kann mich LilNika und odeire nur anschließen!
Wenn es um ich sag es jetzt mal banal "Funktionalitätskorrekturen" geht finde ich das vollkommen ok. Wenn die Klitoris "zugewuchert" ist un die Frau dadurch kein oder ein eingeschränktes Lustempfinden hat oder die Schamlippen mehrere Zentimeter raushängen und "angeschwollen" sind ok. Aber nur um einer von Männern gemachten Norm zu genügen das Risiko einer Operation eingehen, die wohl möglich alles kaputt macht, weil der Chirurg mit dem Skalpell abgerutscht ist?? Das ist krank!!
Kommentar ansehen
17.07.2007 14:48 Uhr von Falcon_A
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
menschenskinder: Argh....das tut ja im Kopf weh so etwas lesen zu müssen!
Ich meine vor 100 Jahren war es egal wie man (eig frau...) da unten aussah der Sex klappte ja auch!
Aber klar neuerdings hat man ja im Schlafzimmer überall Halogenscheinwerfer aufgestellt, dass man ja jede Anomalie sehen kann....
Bastarde welche ihr Geld für so nen, nun echt lächerlichen scheiss, rauswerfen finde ich irgendwie arm.
Und weil vorhin gefallen ist das Intimrasur schon selbstverständlich ist*kopfschüttel* arme welt..geht alles vor die Hunde!
Achtung!!! Das oben fabrizierte ist !Meine! Meinung!
Kommentar ansehen
17.07.2007 15:27 Uhr von malzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verschönern: uns Männern kann es doch nur Recht sein wenn wir was fürs Auge und Zunge geboten kriegen.Alle mal besser als sich angewidert von der Dame wegzudrehen.
Kommentar ansehen
17.07.2007 15:58 Uhr von sh0rtnewser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
urinstein hätte nie gedacht das ich dir mal recht geben muss.
Kommentar ansehen
17.07.2007 16:19 Uhr von DenSie"Pferd"Nannten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hatten wir diese news nicht schon?

die wird nich besser wenn man sie 5 mal bringt.
Kommentar ansehen
17.07.2007 16:22 Uhr von DenSie"Pferd"Nannten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
urinstein: klasse gesagt! du sprichst wirklich jedem mann aus der seele!

besser hätte ich es nicht eusdrücken können!
Kommentar ansehen
17.07.2007 17:08 Uhr von LilNika
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ malzer: "Alle mal besser als sich angewidert von der Dame wegzudrehen."
OMG das meinst Du nicht ernst!? Hoffentlich bist Du wenigstens the sexiest Man alive, dass Du Dich traust hier so etwas zu posten!
Als ob es nur entstellte weibliche Geschlechtsorgane gibt.
*HändeüberKopfzusammenschlag*

Danke, dass es noch einige Poster gibt die "normale" Vorstellungen besitzen und Menschen so akzeptieren können wie sie sind und die Einzigartigkeit (was ja jeder Mensch in sich hat) schön finden.
Kommentar ansehen
17.07.2007 17:23 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schönheitstrend: Es muss schlimm sein wenn man keine eigene Meinung hat und ständig irgendwelchen Trends hinterher rennt.
Man ist nix besonderes und geht ständig in der Masse unter.
Aber die amis sind halt Mediengesteuert.
Kommentar ansehen
17.07.2007 18:33 Uhr von TerraTux
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LilNika: "Hier gibt es echt Kerle die Wert auf ne bestimmte Größe von Schamlippen legen?! WTF?!"

Joa, genauso wie Frauen eben... WTF?!

"An sich schon ne Frechheit - ich glaube Frauen neigen weniger dazu Männern so zu kritisieren wie umgekehrt."

Dann glaubst Du also auch, dass die Erde eine Scheibe ist?

"Braucht man sich nicht zu wundern! Wird echt mal Zeit, dass die Ladies anfangen zu bewerten und rumnörgeln wenn die Hodengröße, Penisgröße, Pogröße, Brustgröße nicht stimmt; um so Männer unter Zugzwang zu setzen!"

Tun se doch. Ganz ehrlich, Frauen neigen viel eher dazu einem Kerl reinweg wegen seinem Aussehen einen Korb zu geben - ganz egal wie er in der Partnerschaft zu ihr passen würde, oder welche Längen er mit ins Bett bringt!

Das ganze soll nun kein Angriff gegen Dich sein, nur braucht man solch eine Diskussion gar nicht erst anfangen. Kommt unterm Strich eh nix anderes bei heraus wie das ganze Win/*NIX oder Intel/AMD-geflame

Was die OP´s selbst betrifft... wer´s braucht. Nur soll dann keine rumheulen, wenn die OP schief ging, und sie hinterher nix mehr spürt.

zu den "kleinen" Lippen: gibt´s da echt Frauen wo nix "hängt" ... arme aussterbende Rasse
BTW: hab ich selbst auch damit keine Probleme an einer Frau, wobei mich schon mal der spürbare Unterschied interessieren könnte :p
Kommentar ansehen
17.07.2007 18:52 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bibip:: Okay, 10 Zentimeter sind schon arg...hätte nicht gedacht, dass es sowas gibt...aber Männer können ja auch trotz Schniedel noch Sport treiben.
(Ich hab mich ja auch schon öfter gefragt wie man es aushält so ein Rumgebaumel zu haben...aber einige wollen ja sogar nen längeren)

@writinggale: Ist ja schön, dass die Männer in deinem Umfeld vernünftig sind. Aber es gibt auch andere. Sachen wie "Ihh, sie ist nicht rasiert" hab ich schon öfter in Foren gelesen...und bei Shortnews hat sich auch schon einer beschwert, dass zu lange innere Schamlippen eklig wären...
Kommentar ansehen
17.07.2007 18:54 Uhr von LilNika
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ terratux: mag sein, dass das Geflame hier nichts bringt aber ein paar (zum Glück die Minderheit) Aussagen fand ich schon schwer fragwürdig - wobei das vielleicht ebenfalls unter die Rubrik "Gehirn-OP-Gefällig" fällt.
Sicher kann man es nicht mit Verallgemeinerungen bekämpfen - da sich die Geschlechter vielleicht wirklich nix geben - ja dazu gehören auch die von Dir getätigten Aussagen. Leider Gottes ist nun mal das Aussehen der erste Eindruck. Manche entscheiden dabei schon über den restlichen Verlauf - Männlein wie Weiblein - alles böse Korbflechter ;) Wobei der Charakter dann über die wahre Schönheit entscheidet *grins*
However alles ein Hin und Her - mich ärgern eben nur so Aussagen wie "Alle mal besser als sich angewidert von der Dame wegzudrehen".
Bevor ich mich wiederhole bin ich raus.

Refresh |<-- <-   1-25/43   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?