16.07.07 11:57 Uhr
 3.680
 

Türkei: 19-jährige Deutsche mit Koffer voller Drogen festgenommen

Die Polizei hat am Flughafen der türkischen Touristenstadt Antalya eine junge Deutsche festgenommen. Die junge Frau transportierte in ihren Koffern rund 20 Kilo Heroin.

Die Drogen haben einen Marktwert von rund 1,5 Millionen Euro. Im Falle einer Verurteilung könnte die 19-Jährige bis zu 15 Jahre hinter Gitter kommen, sie bestreitet bisher aber, die Drogen bewusst transportiert zu haben.

Die junge Frau wurde bereits vor ihrer Festnahme längere Zeit von türkischen Drogenfahndern observiert. Am heutigen Montag soll sie in der Türkei einem Haftrichter vorgeführt werden.


WebReporter: Tira2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Türkei, Droge, Türke, Koffer
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

59 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2007 11:53 Uhr von Tira2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, dumm gelaufen! Dass man 20 Kilo im Koffer nicht merken will, wird sie wohl der türkischen Justiz nicht verkaufen können, da kann ich nur sagen: viel Spaß im türkischen Knast, im Gegensatz zu Marco sitzt sie zu Recht drin!
Kommentar ansehen
16.07.2007 12:02 Uhr von Kachido
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da wird sie wohl im Knast den Marco treffen. ;)
Kommentar ansehen
16.07.2007 12:04 Uhr von Homosapiens
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor: 1. 20 Kilo sind echt viel, sie wird wahrscheinlich nicht leicht davon kommen.

2. Ich wusste nicht, dass du ein Anwalt bist, woher willst du denn wissen, dass Maro nicht zu Recht einsitzt.

Ich wette, du bist auch so ein Bild-Leser -.-
Kommentar ansehen
16.07.2007 12:11 Uhr von Peter321
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und so was will in die EU: Hey Leute, endlich mal wieder ein Beitrag über die Türkei, der uns die Möglichkeit bietet, auf diesen zurückgebliebenen Staat mit korrupter Justiz herumzuhacken und sich gegen den EU Beirtitt auszusprechen!

Hallo Autor: Erklär mir mal, warum Marco nicht zu recht einsitzt. Darf ich jetzt auch in die Türkei fliegen und eine 13 jährige missbrauchen und bekomme dann von dir volle Unterstützung?
Kommentar ansehen
16.07.2007 12:15 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun kann sie ihr Leben als beendet betrachten!
Kommentar ansehen
16.07.2007 12:15 Uhr von edi83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das wird ein schöner tag: mal schauen wie lange die anderen brauchen um die news zu lesen :-)
Kommentar ansehen
16.07.2007 12:20 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die ärmste: sicherlich hat ihr irgennd ein schmugler ring aus der türkei das zeug runter gejubelt und sie muss jetzt dafür haften, da es aufgetarnt worden ist.

sowas hört man ja öfters und ich glaube nicht dass man als 19 jährige in solche geschäftchen freiwillig verwickelt ist.
Kommentar ansehen
16.07.2007 12:21 Uhr von DeeHexi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nach unserem: Gesetz gilt immer noch "Unschuldig bis das Gegenteil bewiesen ist"... hier bei shortnews nicht... Und ausserdem...haste Dir die 13jaehrige mal angesehen???? Und noch ne Kirchentante??? Die wird wohl kaum zugeben dass sie Spass mit ihm hatte, weil sie Angst vor der Strafe Gottes und der der Eltern hat.
So ein unschuldiges Etwas....und Marco ist dann gleich der Boese.
So und nun zu dem DEUTSCHEN Maedchen...waer´s eine Tuerkin gewesen waere das Geschreie gross...
Und wenn die in den Knast kommt hat sie es wohl auch verdient. Und komisch...20 kilo mal eben im Koffer und merkt nix???... Und man kennt ja wohl langsam die Gesetze oder? Nein, ich verurteile sie nicht, aber komisch ist es schon...das wird dann wohl das Gericht entscheiden muessem...
Kommentar ansehen
16.07.2007 12:22 Uhr von cekko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@peter321: höchstwahrscheinlich schon oder tira bereitet sich für seinen Urlaub vor keine Ahnung was er mit dem Marco hat, ob er zu Recht oder zu Unrecht sitzt wird sich rausstellen, aber der Justiz eines Landes zu unterstellen das sie nicht faehig ist zwischen Schuld und Unschuld zu unterscheiden ist schon eine grosse Frechheit, und einen notgeilen 17 jaehrigen der auf eine 13 jaehrige seinen Samen ablaesst, für unschuldig zu halten ist dermassen was von armselig hoffe Tira studiert nicht Jura, sonst könnten die ganzen Sexualverbrecher zu ihm in die Stadt.
Kommentar ansehen
16.07.2007 12:25 Uhr von Yuno
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Typ war bestimmt mit Vorurteilen da Der glaubte bestimmt, dass wir türken dumm sind und es nicht bemerken werden..lol

Tja Dummheit kennt keine Grenzen ;)
Kommentar ansehen
16.07.2007 12:26 Uhr von Yuno
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich korrigiere Es war eine SIE ;)
Kommentar ansehen
16.07.2007 12:31 Uhr von ichUndSo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal anschließend will ich zustimmen und sagen: 20kg... das merkt man! und vorallem als 19jähriges mädchen... außer die ist bodybuilding champion oder so was dass sie den unterschied gar nicht merkt...
so blöd kann man einfach gar nich sein.. selbst wenn irgendein anderer ihr das zeug untergejubelt hat und gesagt hat: hier nimm mal wackersteine für meine familie in deutschland mit... bei 20kg ist das auch zu viel für den flieger oder nicht? darf man so viel überhaupt mitnehmen? alles ganz komische sachen... selbst bei 1kg fragt sich doch ein mensch der bei verstand ist was da wohl drin ist.. und dann nimmt mans doch nicht mit *aaah* naiv naiv...
und zu marco (um dens hier übrigens nicht geht?!)
ich glaub auch dass die kirchentussi eher angst vor ihren eltern hat...
Kommentar ansehen
16.07.2007 12:35 Uhr von artefaktum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
´´Midnight Express´´ läßt grüssen. In der Haut der jungen Frau möchte ich nicht stecken ...
Kommentar ansehen
16.07.2007 12:36 Uhr von DeeHexi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Uebergepaeck kann man doch haben...muss man nur extra zahlen. Normalerweise sind 23kg fuer´s Gepaeck erlaubt, aber bei manchen Fluggesellschaften ist es auch mehr, weil das nicht gegen die IATA Regeln ist.

Die Kirchentussi hat´s garantiert dem Pfaffen gebeichtet und hat nun nach 10 mal Ave Maria (find ich uebrigens ein tolles Lied) singen und 50 mal den Rosenkranz um die Achse wirbeln wieder Spass am Leben. Ihre Suenden sind ja nun verziehen...oder?
Kommentar ansehen
16.07.2007 12:44 Uhr von memo81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tira: "Er hat sie nicht "missbraucht", sie hat sich erstens für 15 ausgegeben, ihn mit auf ihr Hotelzimmer genommen und dann befummelt, das er gekommen ist -"

Das kann ja alles sein, trotzdem hat er sein Sperma auf einer 13jährigen gelassen, was strafbar ist, auch hier.
Falls es wirklich so war, dass er es nicht wußte, hat er einfach Pech gehabt.
Kommentar ansehen
16.07.2007 12:46 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News falsch wiedergegeben: Lt. Quelle waren es 4 Koffer mit je 5 kg, auch die Meckerer sollten mal lieber die Quelle lesen, bevor sie am Koffergewicht zweifeln
Kommentar ansehen
16.07.2007 12:48 Uhr von edi83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tira: was willst du mir jetzt mit dem clip sagen? das er unschuldig ist? wenn das mädchen ein interview gibt, dann wird man sehen, dass er schuldig ist. oder wolltest du damit etwas anderes bezwecken?!

die war wohl das erste mal in der türkei und kannte die sicherheitskontrollen nicht. den die kontrollen in deutschland sind ein scheiss dagegen. tja.. pech gehabt
Kommentar ansehen
16.07.2007 13:12 Uhr von Peter321
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tira2: Das Video sagt nichts aus! Ferner schützt Unwissenheit vor Strafe nicht!

Sex mit 13jährigen ist verboten, da gibt es kein Wenn und Aber.

Was meinste, wieso vor Discos ständig Ausweiskontrollen vorkommen. Ja genau, weil man am Aussehen nicht eindeutig erkennen kann, wie alt jemand ist.

Ausserdem ist Marco zu ihr auf das Zimmer gekommen und es kam zu eindeutigen Handlungen. Hierbei sind beide Aussagen deckungsgleich und das reicht auch schon.
Kommentar ansehen
16.07.2007 13:14 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ergänzung: Nach Presseberichten fanden die Beamten in einem Geheimfach eines Koffers der Beschuldigten die fünf Kilogramm Heroin. Im Hotelzimmer der Deutschen seien dann drei weitere Koffer mit insgesamt 15 Kilogramm des Rauschgifts sichergestellt worden.

Quelle: Spiegel
Kommentar ansehen
16.07.2007 13:21 Uhr von Dr.Oberschlau
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
4x 5kg: tut mir Leid, aber was soll man davon halten ???
Wer sich in der Türkei mit Drogen ( 4 x 5kg Heroin ! ) erwischen lässt, hat für mich nen IQ wie ein Stück Toast ....

Egal ob wissentlich oder unwissentlich, ich meine ICH bin für mein Gepäck und die Konsequenzen verantwortlich.

Naja, in der Natur nennt man das natürliche Auslese was die junge Dame jetzt erwartet oO
Kommentar ansehen
16.07.2007 13:34 Uhr von meggaiwa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Fall Marco und zu diesem Fall: Hier sprechen wieder nur Leute die von nichts Ahnung haben.

Der Beschuldigte kommt aus dem Ausland, es wäre absolut damit zu rechnen, dass er ohne U-Haft sofort ins Ausland verschwindet. Und ernsthaft, genau das hätte er getan, und wahrscheinlich die meisten hier auch.

Wenn ein Türke ect. auf Urlaub hier beschuldigt wird sexuellen Missbrauch an einer 13-Jährigen begangen zu haben, und er vor hat das Land zu verlassen, dann würde exakt dasselbe hier auch passieren, zu Recht.

Wobei das Machtverhältnis zwischen Türkei und Deutschland eher ungleich ist, wodurch ich das ganze als noch gerechtfertigter sehe, denn D hätte ihn wohl nicht wieder ausgeliefert, wenn er geflohen wäre, bei der Türkei wäre ich mir da nicht so sicher (Druck wegen EU-Mitgliedschaft und ähnliches).

Zu dem Fall selbst... kann schon sein dass es keine Absicht war. Wenn "ihr Freund aus dem Urlaub in den sie sooo verliebt ist" sie bittet einen Koffer für ihn mitzunehmen da er schon "zuviel Gepäck hat", dann kann es zu so einer Situation kommen. Sowas passiert ständig, und bei Verliebten und Leuten in dem Alter die von sowas noch nie gehört haben ist die Kritikfähigkeit ja auch nicht hoch... die sagt in der Situation ja nicht "aber öffene den Koffer am Flughafen, damit ich vorher sehe was drinnen ist" oder so. Und davor kann er ihr ja alles mögliche gezeigt haben.

Dass sie 20kg offen in einem Koffer transportiert zeigt eigentlich subjektiv ziemlich deutlich, dass sie benutzt wurde und eben nichts davon wusste, denn wenn sie selbst hätte schmuggeln wollen, dann hätte sie das wohl geschickter angestellt. Zumal sie so oder so nur benutzt wurde, denn dass das "ihr Heroin" war bezweifel ich mal, wie hätte sie das bezahlen sollen, und welcher "Boss" würde einer Person so etwas anvertrauen?

Beide Fälle rufen hier wieder so viele Spekulationen und Vorurteile hervor, und im ersten Fall auch einfach bla bla ohne Plan.
Kommentar ansehen
16.07.2007 15:29 Uhr von monkeypunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WE LOVE TR NEWS: GOIL der TAG ist gerettet

Bestimmt wurde die arme Unschuldige Deutsche vom Lande dazu gezwungen von Frommen Moslems die Drogen zu Schmuggeln.

^^ ICH bin doch nicht blöd
Kommentar ansehen
16.07.2007 15:39 Uhr von monkeypunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja und dein switzer dütsch meinen auch immer alle schon langsam mit ccccccccccccchhhhhhhh
Kommentar ansehen
16.07.2007 15:46 Uhr von monkeypunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag @ MB: Hast du immer noch das nette Bild eines Türkischen Geschäftsmannes im Profil????

Btw: hast du dir auch einen suchfilter gebasstelt:

Meine suchen nach türk / isla / mosl / berlin ....
Kommentar ansehen
16.07.2007 15:52 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hm, hat sie die Drogen nun in die Türkei geschmuggelt oder aus der Türkei heraus?
Naja, mit 15 Jahren kommt sie noch gut dabei weg. In manchen asiatischen Längern wird Drogenschmuggel - auch bei kleinen Mengen - mit dem Tode bestraft.

Bliebe nur noch die Frage wie die Haftbedingungen so sind in der Türkei. In der Vergangenheit war öfters von Folter und Vergewaltigung zu hören. Ob es heute noch genauso ist ... wer weiß?

Refresh |<-- <-   1-25/59   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?