16.07.07 11:28 Uhr
 467
 

Luca Toni verletzte sich bei Testspiel

Fußball-Weltmeister Luca Toni, der neue Star beim FC-Bayern München, hat sich beim Testspiel gegen den FC 07 Albstadt am Knie verletzt.

Nach einer Auswechslung klagte er über Gelenkschwierigkeiten.

Am heutigen Montag soll er mit einer Kernspintomographie in einer Klinik in München untersucht werden. Dann wird sich herausstellen, wie schwer die Verletzung wirklich ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueNight79
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Test, Testspiel, Luca Toni
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2007 13:10 Uhr von Dr.Oberschlau
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genaues weis man noch nicht aber für Bayern freut es mich *hrhr* , obwohl es mir für Toni pers. irgendwo leid tut.

Aber für Würstchen Ulli & Co --> Ich lach mich weg wenn der lange ausfällt ^^
Kommentar ansehen
16.07.2007 13:20 Uhr von rumpelpumpel2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Dr.Oberschlau: nur schade was, das Bayern nicht nur einen guten Stürmer hat, also kannste deine Schadenfreude stecken lassen ^^
Kommentar ansehen
16.07.2007 13:26 Uhr von Dr.Oberschlau
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haben sie ... aber ich mag sie nunmal nicht ( das bezieht sich rein auf den verein ! ).

und solche meldungen erfreuen mich eben.

dann darf der arme Poldi halt mal wieder ran ^^
Kommentar ansehen
16.07.2007 16:53 Uhr von Scorpio1284
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so effektiv war er ja auch nicht: bis zu seiner auswechslung in der 30. Minute hat er eh nicht viel zustande gebracht...ein Kopfball weit übers Tor, das wars...
erst danach fielen die Tore (und zum Teil was für welche^^)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?