15.07.07 10:18 Uhr
 164
 

Fußball: MSV Duisburg gewinnt Revier Derby

Der MSV Duisburg hat ein Vorbereitungsspiel beim Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen mit 2:1 (2:0) gewonnen.

Die "Zebras" gingen durch Klemen Lavric (8.) mit 1:0 in Führung. Mihai Tararache erhöhte in der 15. Minute per Foulelfmeter auf 2:0. Tuncay Aksoy (47.) verkürzte noch auf 1:2.

Das Testspiel in Oberhausen wurde von 3.039 Zuschauern verfolgt. MSV-Trainer Rudi Bommer zum Spiel: "Vor der Pause war ich zufrieden, da waren wir sehr engagiert obwohl alle müde sind. Die zweite Hälfte hat mir gar nicht gefallen[...]."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Duisburg, Derby, MSV Duisburg, Revier
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2007 04:39 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der MSV Duisburg ist beim Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen nicht mit Ailton angetreten.
Kommentar ansehen
15.07.2007 22:28 Uhr von hrungnir1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: warum sollten die auch mit Ailton antreten, die schaffen das ja auch so

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?