14.07.07 12:44 Uhr
 823
 

USA: Geschäftsmann machte jahrelang anonym im Internet die Konkurrenz schlecht

Der US-Amerikaner John Mackey (53 Jahre) gründete 1980 die Firma Whole Foods, die Bionahrungsmittel verkauft und ist damit gut im Geschäft. Jetzt kam heraus, dass der Geschäftsmann im Internet anonym jahrelang die Konkurrenz schlecht gemacht hat.

In der Zeit von 1999 bis 2006 schrieb er in einem Internetforum über 1.300 Kommentare, die er mit "Rahodeb" unterzeichnete. Dabei handelt es sich um ein Anagramm von Deborah, das ist der Vorname seiner Frau.

In seinen Ausführungen im Web-Forum hieß es u. a. über die Konkurrenz Wild Oats, dass die Führungsriege "inkompetent" und "visionslos" sei. Er prophezeite, dass die Firma demnächst wohl insolvent oder von anderen übernommen würde.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Internet, Geschäft, Konkurrenz, Geschäftsmann
Quelle: ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt
Disney- und Pixar-Chef nimmt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Auszeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?