14.07.07 13:44 Uhr
 23.503
 

Neue Informationen zu "Transformers 2": Teil 2 kommt als Prequel

Bereits vor dem Start des Blockbusters "Transformers" von Michael Bay stand fest, dass es zwei Nachfolger geben wird.

Schauspieler Mark Ryan hat nun verraten, dass es sich bei "Transformers 2" um ein Prequel handeln wird. Weitere Details wurden allerdings nicht bekannt gegeben.

Ob Michael Bay bei den Fortsetzungen erneut als Regisseur beteiligt sein wird, ist bisher nicht bekannt.


WebReporter: da_don
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Teil, Info, Transformers, Transformer
Quelle: www.filmstarts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben
"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
David Duchovnys neue Freundin ist 33 Jahre jünger als er

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2007 15:51 Uhr von yes-well
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist ein "Prequel"???? Wäre ganz nett wenn dies in der news ein wenig beschrieben wäre.

Aber dank Google habe ich es nun herausgefunden. Man kann ja nicht immer alles Wissen^^.

Damit wird also der 2te Film vor der jetzigen Geschichte stattfinden. Wäre ganz cool, wenn die so voll die hochentwickelte Zivilisation zeigen die die Transformer geabut haebn und dann mit hunderten verschiedenen Modelen Krieg führen bis es so ähnlich endet wie bei Matrix^^ Alle Lebewesen werden plattgemacht und die Transformer gründen dann erst Ihren eigenen "Staat".

Weil das ist ne frage die ich echt gerne beantwortet wüßte, woher kommen die Transformer, wer hat die gemacht und wieso sehen die obwohl sie mehrere Jahrhunderte alt sind so aus wie Sachen die es bei uns erst seit ein paar Jahren gibt ^^
Kommentar ansehen
14.07.2007 16:56 Uhr von megaakx
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
*hint*: Also die Transformers sehen normalerweise aus wie große Roboter, können aber mechanische Objekte zwecks Tarnung scannen und dann deren Gestalt annehmen. Aus Gründen der passenden Größe und Mobilität wählen viele hierbei die Form von Fahrzeugen.
(außer Megatron in G1, dem gefiel da wohl die Kategorie Handfeuerwaffe besser, hat Unicron zum Glück "korrigiert")
Mit der Erfindung der Transformers tun sich die Storyschreiber schwer, mittlerweile gibt es soweit ich weiß 3 verschiedene Versionen, die aktuellste, also aktuell gültige soll wohl die sein, das ein verschollenes Volk der Quintessons diese zu Hilfszwecken bauten. Hoffe ich konnte ein wenig Licht ins Dunkel bringen und ich hoffe ich hab mich bei einigen Sachen nicht zusehr geirrt.
Kommentar ansehen
02.12.2007 01:25 Uhr von transformer2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
transformer: Und warum heißen die Transformers so? Haben sich das die Storyschreiber da ausgedacht. Also die Transformers können sich ja -wie man weis- transformieren meist ins autos zwecks mobilität. Aber was mich interessiern würde gibt es die wirklich? ich mein is zwar nur n film und so. Aber die sahen ziemlich echt aus. Und ich hab gehört das beim dreh einige verschwunden sind. Und es soll sogar tote gegeben haben. aber das prequell wird bestimmt alles klären. so weit ich weiß gibt es 2 gründe warum sie das prequell machen. und ei crisstentions und die hasbrotties machen so ne voll hochentwickelte stadt auf wo sie dann alles kaputt schiessen.
Kommentar ansehen
02.12.2007 01:25 Uhr von transformer2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
transformer: Und warum heißen die Transformers so? Haben sich das die Storyschreiber da ausgedacht. Also die Transformers können sich ja -wie man weis- transformieren meist ins autos zwecks mobilität. Aber was mich interessiern würde gibt es die wirklich? ich mein is zwar nur n film und so. Aber die sahen ziemlich echt aus. Und ich hab gehört das beim dreh einige verschwunden sind. Und es soll sogar tote gegeben haben. aber das prequell wird bestimmt alles klären. so weit ich weiß gibt es 2 gründe warum sie das prequell machen. und ei crisstentions und die hasbrotties machen so ne voll hochentwickelte stadt auf wo sie dann alles kaputt schiessen.
Kommentar ansehen
14.12.2007 11:06 Uhr von As_I_Lay_Dying
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
chimaira: ey du bist ja ma voll hängen geblieben *lol*
was für Fragen du stellst^^

Warum heißen die Transformers "Transformers" *lach*
Das heißt auf deutsch "Umwandler"....sie heißen bzw. gehören zu den Autobots und Decepticons...keiner erwähnt das Wort Transformer!

Es wurden Roboternachbauten für den Film gemacht, aber das meiste am PC mit CGI...

"Wer hat die gemacht und warum sehen die nach Jahrhunderten so aus wie Sachen die es bei uns erst seit kurzem gibt"

Äääähhh der AllSpark Würfel transformiert alle mechanisch-technischen Geräte in Roboter....Megatron ist z.b. schon über 10.000 Jahre alt....da so lange der Würfel auf der Erde verschollen ist!
Auf der erde haben sich doch erst Optimus und die anderen in LKW usw. verwandelt...vorher waren die nur in einem Exoskelett....die können sich praktisch in alles verwandeln was ihrer Masse entspricht!

Ich würde ein Prequel für absolut unnötig halten, die können längere Rückblicke in den Filmen zeigen, was damals alles passiert ist ja, aber kein komplette Film darüber, ist doch ma voll langweilig....man würde nur Roboter in ihrem Exoskelett sehen, nicht in irdische Fahrzeuge! die sollen eher ein Film mit noch größeren transformers machen, Bay wollte schon in Teil 1 einen Flugzeugträger verwandeln lassen!
Dann könnte Optimus sich mit seinem Anhänger verbünden, und wäre doppelt so groß wie in der Staffel "Powermasters"....das wäre irre....aber ein Prequel bääääää shit ;-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?