13.07.07 20:50 Uhr
 73
 

Tüchersfeld: Ausstellung über die heilige Elisabeth

Mit der Zeit, als die heilige Elisabeth von Thüringen lebte, beschäftigt sich eine Ausstellung im Fränkische-Schweiz-Museum in Tüchersfeld.

Beleuchtet wird der Beginn des 13. Jahrhunderts, die Stauferzeit. Als Leitfaden dient die Biographie der heiligen Elisabeth. Das Emporkommen von Orden, die Mystik und der Minnegesang, die Inquisition und die Kreuzzüge werden zur Sprache gebracht.

Um die Besucher in die damalige Zeit zu versetzen, werden mittelalterliche Musik und Mitmachstationen angeboten. Durch multimediale Einrichtungen, Installationen und Originale wird die Ausstellung abgerundet.


WebReporter: hrungnir1
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung
Quelle: www.damals.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100 Jahre Finnland: Livestream von Supermarktkassen-Förderband
Papst Franziskus kritisiert Vaterunser-Bitte "Und führe uns nicht in Versuchung"
Wort des Jahres 2017: "Jamaika-Aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2007 20:50 Uhr von hrungnir1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder einmal eine sehr schöne Ausstellung, nur leider viel zu weit weg, um mal schnell hinfahren zu können.
Kommentar ansehen
16.07.2007 22:49 Uhr von pokey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News doppelt? Die News: 674695 beschäftigt sich auch mit der "Heiligen Elisabeth"

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Munitionsfund in Tiefgarage Nähe Weihnachtsmarkt und Moschee
Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?