13.07.07 19:36 Uhr
 131
 

Nordkorea: Versöhnliche Töne - Gespräche über Frieden angeboten

Nach dem Abschalten seiner Nuklear-Reaktoren will Nordkorea nun den nächsten Schritt zurück in die Weltgemeinschaft machen: Friedensgespräche mit den USA, wie man den Frieden auf Koreas Halbinsel sichern kann. Dies bieten die Kommunisten jetzt an.

Auch die UN könne an den Gesprächen teilnehmen, so die koreanischen Nachrichtenagenturen. Wenn man sich einig wird, können die Gespräche jederzeit und überall stattfinden. Nordkorea warnt allerdings die USA, diese sollen den Druck verringern.

Die beiden Teilrepubliken in Korea haben offiziell immer noch Krieg, nach dem Koreakrieg wurde nie ein Friedensabkommen unterzeichnet, sondern nur ein Waffenstillstand ausgerufen.


WebReporter: JustMe27
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nordkorea, Gespräch, Frieden, Friede, Vers
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen Oxford-Station-U-Bahn-Station
Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2007 19:32 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre schön, wenn das was wird, aber wenn Korea hintenrum schon wieder droht, bezweifle ich, das G.W. Schimp... ääh, Bush an Gesprächen teilnehmen wird.
Kommentar ansehen
13.07.2007 21:11 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solange in NK immer noch dieses Regime herrscht, wird es nie wirklich zu einem richtigen Frieden kommen, aber irgendwann wird es fallen, wie damals die Sowjetunion!
Kommentar ansehen
13.07.2007 21:38 Uhr von Philipp-K
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
endlich endlich mal ein fortschritt in Asien. Wäre schön wenn sich zwei völker die durch gewisse leute getrennt wurden wieder zu einem vereinigen könnten ... dann haben uns die Asiaten schon wieder was nachgemacht ;-)
Ich hoffe für die Leute dass sie endlich Frieden finden und wieder friedlich miteinander leben können.
Kommentar ansehen
14.07.2007 09:53 Uhr von Powerline86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Philipp-K: Ja,das hoffen wir alle.
Aber solange diese Kommunisten an der Macht sind,wird das nichts. Das sind unglaublich gemeine Verbrecher.
Kommentar ansehen
14.07.2007 16:26 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich: wie sich die Stimmung des Regimes in Nordkorea verändert. Zeigen die Sanktionen Wirkung?

Der Bevölkerung wäre es nur zu wünschen, dass sich das Land von der Achse des Bösen streichen lässt. Das ist doch gar nicht so schwer. Vielleicht sollten auch mal gewisse andere Staaten über solche Maßnahmen nachdenken.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?