13.07.07 15:17 Uhr
 840
 

Zerquetscht: Arbeiter stirbt bei Unfall am Köln-Bonner Flughafen

Bei einem Arbeitsunfall am Köln-Bonner Flughafen wurde am Donnerstag ein Mann getötet. Der Arbeiter wurde von der Tür einer Lärmschutzhalle zerquetscht.

Das Stahltor aus zwei Flügeln (20 Meter breit und zehn Meter hoch) verletzte den zweifachen Familienvater so schwer, dass er den Verletzungen erlag.

Für Flughafen-Chef Michael Garvens ist der Unfall "völlig unerklärlich". Es ist bereits der dritte tödliche Unfall am Flughafen seit 2004.


WebReporter: Mister_M
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Köln, Arbeit, Flughafen, Arbeiter
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2007 15:47 Uhr von Poudok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Tat sehr seltsam erinnere mich noch an das Kleinkind, das vor 1-2 Jahren in einer Drehtür steckenblieb und zu Tode gequetscht wurde. Man hört doch sonst von keinen Todesfällen auf Flughäfen in Deutschland und dann in Köln 3 Tote in 4 Jahren oO

Wird Zeit Scully und Mulder zu benachrichtigen ^^
Kommentar ansehen
13.07.2007 17:49 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tragisch: aber passiert leider....und ein dritter tödlicher unfall auf einem flughafen innerhalb von drei jahren ist nicht viel...klar sind das drei zu viel, aber im verhältnis zu gefahrenquellen ist das nicht viel

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?