13.07.07 12:04 Uhr
 45.914
 

Schwedische Oma hat den schnellsten Internet-Zugang der Welt

Sigbritt Löthberg (75 Jahre) aus Schweden bekam von ihrem Sohn den schnellsten privaten Internet-Zugang der Welt eingerichtet.

Die Bandbreite beträgt 40 Gigabit pro Sekunde. Damit könnte die Dame 1.500 HD-TV-Streams gleichzeitig schauen oder eine HD-DVD innerhalb von zwei Sekunden downloaden (wenn es eine Gegenseite gäbe, die die Daten so schnell liefern könnte).

Ihr Sohn Peter Löthberg ist Mitarbeiter bei Cisco und will mit dem Projekt zeigen, welche Möglichkeiten außer den bisherigen üblichen sonst noch bestehen. Realisiert wurde das Ganze über eine neuartige Modulationstechnik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueNight79
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Welt, Oma, Zugang
Quelle: www.thelocal.se

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

40 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2007 12:10 Uhr von kleiner erdbär
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja mit 75 hat man ja nu nich mehr sooo lang - da kann man nich immer erst warten, bis so ne seite geladen ist, da braucht man schon nen richtig schnellen zugang ...

*lol*
Kommentar ansehen
13.07.2007 12:37 Uhr von nic83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Rafioso: bye bye xD
Kommentar ansehen
13.07.2007 12:38 Uhr von galgo espagnol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
find ich ungerecht, warum legt mir oder dem: erdbärli keiner sowas? :-(

@mafioso - behalt deine kacklinks für dich und
troll dich woandershin.....

sonst wirsd du von deinem möchtegernscriptkiddiesboard auch gebanned !!!
Kommentar ansehen
13.07.2007 12:41 Uhr von Nehalem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mafioso001: So etwas ist hier nicht erwünscht. Post wurde angezeigt.

@Topic: Will ich auch :)
Kommentar ansehen
13.07.2007 12:46 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist denn jetzt endlich das Beamen möglich.
Man müsste doch bei der Datenmenge genug Informationen über die Oma bekommen und digitalisieren können, um sie am anderen Ende der Leitung wieder neu aufbauen zu können.
Kommentar ansehen
13.07.2007 12:51 Uhr von WebJumper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bildzeitung morgen: Oma wegen Filesharing verhafet.
Kommentar ansehen
13.07.2007 12:56 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WebJumper, oh stimmt. Wenn die Oma eine gescheite Gegenstelle bekommt, dann kann sie ja 400 CD die Sekunde runterladen.
Wieviele Platten werden denn so auf der Welt im Jahr hergestellt.
Kann man in 24h mit dieser Leitung alles die aufsaugen?
Kommentar ansehen
13.07.2007 12:56 Uhr von immerhin_millionär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wurde hier zensiert? schade!: wie früher im 3. reich.. aber bitte, wems gefällt!
Kommentar ansehen
13.07.2007 13:07 Uhr von malindi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kleiner erdbär: bevor du hier ältere leute diskriminierst, ... es gibt auch schon jede menge junge, die sterben, lass dir das gesagt sein!
Kommentar ansehen
13.07.2007 14:07 Uhr von FiftyGroszy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
will ich auch mhm so ein Zugang will auch...^^
aber was für Kosten die alte Dame jetzt hat möchte ich lieber nicht wissen :D
Kommentar ansehen
13.07.2007 14:09 Uhr von N-Fanboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sie wird aber ncie so eine hohe dowload geschwindigkeit kriegen da es zurzeit meines wissens her gar keine Server gibt die das zu lassen oder????
Kommentar ansehen
13.07.2007 14:11 Uhr von engineer0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ immerhin_millionär: nix verpasst!
Kommentar ansehen
13.07.2007 14:19 Uhr von colin2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auch haben will!: ;-)
Kommentar ansehen
13.07.2007 14:43 Uhr von Nehalem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
immerhin_millionär: Es werden nur Post den Admins gemeldet, die entweder gegen die AGBs verstoßen, oder einfach nur nervig und unnötig sind. Z.B. diese Diebesspiel-Links.
Kommentar ansehen
13.07.2007 14:49 Uhr von heyda
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lesen ? Natürlich braucht die Oma nicht so einen Internetzugang (niemand braucht solch einen). Aber es wird doch mím Text schon gesagt dass das ein Beispielprojekt dafür ist was man an Bandbreite erreichen kann.
Kommentar ansehen
13.07.2007 15:15 Uhr von Hagdorn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rechtschreibfehler: hat noch keiner den Rechtschreibfehler gesehen?^^

1.500 HD-TV-Streams gelichzeitig????
Kommentar ansehen
13.07.2007 15:21 Uhr von Lightmoor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ NOIdS: @ NOIdS

Informier dich erstmal bevor du so einen quatsch erzählst
1. diese throtteling wir z.b bei Normalen websites (http)vom Protokoll übernommen
2. es gibt keinen öffentlichen Server der über so eine Anbindung verfügt Selbst große rechenzentren haben kein 40gbit anschlüsse
zb eins der Besten Rechenzentren Europas Internic Frankfurt

Der Rechenzentrumsstandort Wiesenhüttenplatz ist derzeit mit einer maximal nutzbaren Gesamtkapazität von 30x 2,4 Gbit/s und 6x 10 GBit/s angebunden.

hier wird die Datenlast auf mehrer kleiner Leitungen gesplittet eine 40gbit anbindung oder ähnliche geschwinidigkeiten erreichen blos sehr sehr Aufwendige Großprojekte wie europäisches Forschungsnetz GÉANT
Kommentar ansehen
13.07.2007 15:39 Uhr von SpeblHst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oha: so einen Zugang möcht ich auch,solchem Zugang könnte man ja garnicht komplett ausnutzen.
Kommentar ansehen
13.07.2007 16:10 Uhr von kimsdailynews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
5 GB pro Sekunde welche Festplatte würde das überhaupt mitmachen? Gewiss keine für Normalverbraucher lol
Kommentar ansehen
13.07.2007 16:38 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr gut erkannt: Das wurde sehr gut erkannt.
Die meisten Leute glauben nämlich immernoch irrtümlich das eine schnelle DSL Verbindung auch automatisch bedeutet das auch der Download schnell ist.
Allerdings funktioniert das erst wenn auch der Gegenüber auch diese Schnelligkeit anbietet.
Kommentar ansehen
13.07.2007 17:13 Uhr von dafritz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn die alte das zeitliche segnet möchte ich einziehen!

pornos bis der arzt kommt!
Kommentar ansehen
13.07.2007 17:43 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sowas: öffnet ja tauschbörsen tür und tor wenn es auch eine gegenseite gibt, die so schnel uploaden kann....da braucht man sich ja nicht mehr zu wundern sollte sich sowas auch in massen machen lassen...
Kommentar ansehen
13.07.2007 18:06 Uhr von _Neo_Cortex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Noids: träum weiter, meine Festplatte mit 250 GB schafft max. 130MByte pro Sekunde, und das auch nur wenn kein anderer prozess auf die festplatte zugreift, ich glaub beim besten willen nicht, dass ein pc 5GByte die sekunde schafft

eher hat die oma ne fette serveranlage mit 50 festplatten und so weiter stehen.

p.s da reicht ja nichtmal ne 10GigaBit Netzwerkkarte, (10/8=1,25GByte/sekunde), und von 100GigaBit Karten für PC hab ich noch nichts gehört.

ich surfe mit 2Mbyte/s also Kabel 16000, und da ist meine 100MBit LAN Karte nichtmal 15% ausgereizt.

und 2MByte/s sind schon sehr schnell
Kommentar ansehen
13.07.2007 18:09 Uhr von cheetah181
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@immerhin_millionär: Ach das 3. Reich war so schlimm, weil da Spam gelöscht wurde, danke für die Aufklärung!
Kommentar ansehen
13.07.2007 18:38 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor: Wo steht bitte, dass die Frau Enkel hat? Solltest Du den Begriff "Oma" für alle ältere Frauen benutzen, solltest Du wirklich nochmal über deine Erziehung nachdenken. In der ganzen News wird übrigens nirgends erwähnt, dass sie bereits Großmutter ist.

Refresh |<-- <-   1-25/40   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?