12.07.07 15:01 Uhr
 400
 

CSU: Gabriele Pauli kündigt Kandidatur zum Parteivorsitz an

Überraschend hat die CSU-Landrätin aus Fürth, Gabriele Pauli, ihre Kandidatur zum Parteivorsitz angekündigt. Damit tritt sie am 29. September gegen Erwin Huber, Wirtschaftsminister in Bayern, und gegen Horst Seehofer an.

Medienberichten zufolge will Pauli mit ihrer Kandidatur neue Einflüsse in die CSU bringen.

Pauli ist durch ihre Kritik am bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber berühmt geworden.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Partei, CSU, Kandidat, Pauli, Parteivorsitz, Gabriele Pauli
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2007 17:04 Uhr von acryllic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer den König tötet nimmt auch dessen Platz ein, hat sie sich wohl gedacht ...
Da das nicht automatisch passiert ist, denkt sie wohl etwas nachhelfen zu müssen ...
Irgendwie ist mir die Frau suspekt ...
Kommentar ansehen
12.07.2007 17:44 Uhr von grabenkämpfer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
CSU-Landrätin aus Fürth, Gabriele Pauli,: wird aber dabei gewaltig auf die Nase fallen.
Edmund Stoiber und seine weitreichende Hand wird nie eine Nestbeschmutzerin ans Ruder kommen lassen.
Und das mit Recht.
Kommentar ansehen
12.07.2007 17:56 Uhr von Winnabow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
diese frau: ist einfach der totale abschuss..
[...]
sojemandem gehört keine einzige stimme
Kommentar ansehen
12.07.2007 20:56 Uhr von zocs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viel Glück .... aber: ich denke nicht, das dieser erzkonservative Haufen, die Dame da rein lässt ...

Vielleicht kämpft sie dann an anderer Stelle. ..
Kommentar ansehen
12.07.2007 22:31 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie sagte doch grad Stoiber in "quer": Diese Frau würde bei ihm in seiner Kanzlei nicht mal eine Stelle als Messdienerin bekommen...
Kommentar ansehen
12.07.2007 23:33 Uhr von hrungnir1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: glaube nicht, dass sie große Erfolge haben wird, dazu kam sie bei den letzten Querelen zu schlecht weg
Kommentar ansehen
13.07.2007 08:20 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Fotos: für die Wahlplakate sind ja schon vorhanden! ;-)))

Aber mal im Ernst:

Es könnte der erzkonservativen Führungsriege des CSU nicht schaden, wenn in Bayer mal ein frischer Wind aufkommt!
Kommentar ansehen
13.07.2007 15:05 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun als Bremer: kanns mir eigentlich vollkommen egal sein was im Bajuwaren Land vonstatten geht, aber dennoch hoffe ich das die Pauli einziehen wird um den konservativen alten Herren zu zeigen wo der Frosch die Locken hat. ;)
Kommentar ansehen
13.07.2007 18:17 Uhr von misterx3103
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Stimme hat Sie: immer noch besser als die anderen Beiden
Kommentar ansehen
14.07.2007 10:26 Uhr von scuba1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
misterx3103: Stimmt

Ich schalte immer um wenn ich diese Typen im TV sehe.
Fehlt nur noch daß alle CSU Mitglieder auch Lederhosen tragen müssen, grins !!!!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
14.07.2007 14:19 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die "Paris Hilton der CSU" schlägt wieder zu Auffallen um jeden Preis; naja, bald ist sie ja definitiv weg, zum Glück!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?