12.07.07 14:42 Uhr
 16.115
 

USA: Schülerin brach in Tränen aus - wegen George W. Bush

US-Präsident Bush nahm an einem Forum in Brecksville, Ohio mit rund vierhundert Personen teil. Eine dreizehnjährige Schülerin stellte eine Frage bezüglich der Immigrations-Problematik.

Mit seinen Lösungsansätzen zu diesem Thema war Bush bereits zweimal im Kongress gescheitert, so dass er einfach "Yeah, thanks" antwortete. Die Antwort löste beim Publikum schallendes Gelächter aus. Die Schülerin fing jedoch an zu weinen.

Als der US-Präsident dies sah, versuchte er sofort seine Antwort zu relativieren. Er betonte zweimal, dass es sich um eine "großartige Frage" handle. Nach dem Ende des Forums ließ Bush die Familie hinter die Bühne bringen, um sich zu entschuldigen.


WebReporter: KidHamma
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Schüler, George W. Bush, Träne
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

31 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2007 14:36 Uhr von KidHamma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja, einer von der zartrauhen Sorte...ist schon ein liebenswerter Kerl, der amtierende Präsident der USA.
Kommentar ansehen
12.07.2007 15:59 Uhr von Psy369
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bush: Ist nicht so gut wenn mal ne Frage kommt deren Antwort er nicht auf seinem schlauen Zettel stehen hat. Wird zeit das der mal abtritt!
Kommentar ansehen
12.07.2007 16:12 Uhr von Faibel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@psy: "Wird zeit das der mal abtritt!"

das sollte man mal auf den zettel schreiben. ;-)
Kommentar ansehen
12.07.2007 16:12 Uhr von coelian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bush: Er ließ die Famile hinter die Bühne bringen.... Und trotzdem wissen wir bescheid
Kommentar ansehen
12.07.2007 16:20 Uhr von Nihilist1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll das?: Der hat sich doch entschuldigt...Bush-bashing kennt keine Grenze.

Hat Bush zufällig heut schon einen unbewaffneten und friedlichen Pflasterstein angespuckt? Wäre ja vielleicht auch ne News wert.
Kommentar ansehen
12.07.2007 16:35 Uhr von Yolli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bush hat weder Verstand noch Stil, und die hin wählten ebenso wenig.
Er hat es geschaft, das ehemalige USA Befürworter jetzt USA hasser sind.
Auf US Amerikanischen Boden setze ich jedenfalls keinen Fuß mehr!
Kommentar ansehen
12.07.2007 16:39 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man kann sie gut verstehen: So ist er nunmal, der Bush.
Dumm und herablassend.
Ich hätte den auf Schmerzensgeld verklagt. Und wegen Dummheit.
Kommentar ansehen
12.07.2007 17:15 Uhr von Kloppinho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: find George Bush witzig, ich mag ihn, und seine Politik
Kommentar ansehen
12.07.2007 17:39 Uhr von BarryRipper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bush: nicht einmal einem 13-jährigen Mädchen kann er seine Argumente erklären... Oh mein Gott, steh uns bei!!!!

[Links auf die VK - edit wbs]
Kommentar ansehen
12.07.2007 18:06 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Klopphinho: Der Witz war gut :-): Schön trocken.
*lol*
Kommentar ansehen
12.07.2007 18:19 Uhr von drgary
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso verklagt ihn die 13-jährige nicht auf 20Mio$: Obwohl 20 ist etwas tief gegriffen. Er ist schließlich ein echter Präsident. Da sollte etwas mehr drin sein!
Kommentar ansehen
12.07.2007 19:06 Uhr von mukuluk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie ich das hasse: ja ehrlich gesagt kann ich bush auch nicht leiden.

aber das ist ja wie ein hobby für euch den typen runterzumachen, ich glaubs nicht
Kommentar ansehen
12.07.2007 19:29 Uhr von StYxXx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso heult sie? Ist sie irgendein Emo-Kind oder hat sie in dem Moment gemerkt, dass der Kerl Präsident ist? Oder ging es um Medienwirksamkeit. Irgendwie komisch. Sollte vielleicht auch häufiger heulen...
Kommentar ansehen
12.07.2007 19:31 Uhr von Kloppinho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Schwertträger: das war absolut kein Witz, aber das weißt du auch
Kommentar ansehen
12.07.2007 19:32 Uhr von Zylon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was habt ihr denn? Ich finde er hat nett reagiert! Der "mächtigste Mann der Welt" hat es nicht so gemeint gehabt, und als er das Ergebnis sah, hat er meiner Meinung nach sehr lieb reagiert und betont, dass diese Frage gut ist UND sie sogar noch hinter die Bühne zu sich geholt um sich zu entschuldigen. Wer kann schon von sich behaupten, der Amerikanische Präsident hätte sich bei einem entschuldigt, und das mit 13 Lenzen? Auch wenn ich ihn an sich nicht mag, das war eine gute Aktion!
Kommentar ansehen
12.07.2007 19:44 Uhr von N-Fanboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bush: Also ich verstehe nicht wieso das kleene kind anfängt zu heulen...
Als dreizehnjährige heult man doch nciht mehr weil man eine Frage nicht beantwortet bekommt.oder????
Kommentar ansehen
12.07.2007 19:45 Uhr von Zylon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
N-Fanboy: Aber wenn man meint, 400 Menschen würden einen auslachen.
Kommentar ansehen
12.07.2007 20:02 Uhr von rosephantom2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Asterix würde sagen Die spinnen die Amis... Na ja.. die kleine kann dann mal ihren Kids erzählen, dass der Präsident der USA, der mächtigste Kerl der Welt *lol* durch eine kleine 13-jährige unsicher gemacht wurde und sich sogar noch bei ihr entschuldigt hat :D
Kommentar ansehen
12.07.2007 20:05 Uhr von Monty Cantsin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zur Bewertung: Aus meiner Sicht hat die Überschrift wenig Bezug zur News. Zumindest kann man aus der Überschrift nicht erahnen worum es geht. Hauptzweck also nur Visits.
Kommentar ansehen
12.07.2007 22:40 Uhr von KidHamma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar Mann hätte ja die ganze Geschichte in die Überschrift packen können...is logisch, echt.
Kommentar ansehen
13.07.2007 02:28 Uhr von _Neo_Cortex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich denke: das Mädchen hat diese Frage nicht umsonst gestellt, wahrscheinlich weil sie Freunde hat die von Bush Politik persönlich betroffen sind, und dann lachen 400 leute über einen, also da kann man schon anfangen zu heulen.

Bush´s Politik ist auch nur zum weinen.
Kommentar ansehen
13.07.2007 09:29 Uhr von boerneboernesen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht weinen kleines ... der Onkel will nur spielen ... !

oh mann ... meine Oma hat neulich auf eine sehr gute Frage von mir auch nichts geantwortet ... ich heul immer noch ...

Man man man also is so unwichtig wie als ob in Hamburch ne Flasche Senf platzen tut ...
Kommentar ansehen
13.07.2007 10:34 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganz gewöhnliche Reaktion von Bush: so ergeht es doch vielen, die ständig etwas zu tun haben und eine gewisse sache mit der zeit echt nervig wird, weshalb man nicht mehr wirklich auf reaktionen von außerhalb reagieren will :P

ist selbst bei jedem anderen admin genauso ;) irgendwann is es für einen zuviel und man schaltet lieber mal ab. in diesem Punkt kann ich Bush verstehen.
Kommentar ansehen
13.07.2007 11:15 Uhr von Santanax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Double U but no IQ Bush: wegen dieser "guten Tat" auch noch zu loben... Leute, werdet mal wach.
Kommentar ansehen
13.07.2007 11:25 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LoL ausgerechnet Deutsche schimpfen: war eben eine ziemlich direkte Antwort, hat wohl einen wunden Punkt getroffen, hehe.
Aber naja, was öffentliche Auftritte angeht sind die Amis unseren Politierkn immer noch Nasenlängen voraus, in Anzahl und Qualität.

Refresh |<-- <-   1-25/31   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?