12.07.07 14:41 Uhr
 449
 

Schweiz: Attacke mit Cuttermesser im Schullager

In einem Schullager rastete vor drei Wochen ein 13-jähriger Jugendlicher plötzlich aus. Er setzte einer zwölfjährigen Mitschülerin ein Teppichmesser an den Hals und beschimpfte das Mädchen.

Dank der Gegenwehr ist es wohl nicht zu einer Verletzung gekommen. Der Lehrer und die Eltern gingen zur Polizei. Trotzdem wurde der aggressive Jugendliche erst eine Woche später von der Schule suspendiert.

Momentan versucht die Polizei zu klären, warum der Jugendliche ohne ersichtlichen Grund so ausgerastet ist.


WebReporter: Kloppinho
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Attacke, Attac
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2007 14:31 Uhr von Kloppinho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
[edit, keine hetze, sei sie auch noch so vorsichtig formuliert, thekid]
Kommentar ansehen
12.07.2007 14:49 Uhr von Kloppinho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: kann es nicht begreifen, die Gangster werden immer jünger, wo soll das hinführen
Kommentar ansehen
12.07.2007 14:54 Uhr von reziprok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mich würden die Beleidigungen interessieren: mit denen der Türke das Mädchen beschimpft hat. Dies würde eventuell mehr Aufschluss über sein Motiv geben.
Kommentar ansehen
12.07.2007 14:56 Uhr von Kloppinho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaub: dda musst dich in Berlin,Köln oder Hamburg nur an einen Bahnhof stellen, ich glaub da wird dir der Slang näher gebracht, aber in dem Fall muss man abwarten
Kommentar ansehen
12.07.2007 14:57 Uhr von dasWombat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kloppinho: Wieso? Die Gangster sind doch sehr Sozial eingestellt...Sie Kommen zu 20 Mann zu dir und Fragen ob die ein Problem hast xD
Kommentar ansehen
12.07.2007 15:00 Uhr von Kloppinho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dasWombat: lach :o) der war gut, aber leider auch die Wahrheit ,hmmm
Kommentar ansehen
12.07.2007 15:10 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es geht um Macht, nicht um Ehre: Mich erinnert das an einen Vorfall aus der Schule, wenn diese Mitbürger sich dann stark genug fühlen, jemanden zu dominieren, versuchen sie es, das ist wohl die einzige Rolle, die sie gut beherrschen. Schaffen sie es nicht, bleiben sie die kleinen Häufchen Elend, ohne aber dabei unglücklich zu sein. Als ob man einen Anzu anzieht, der einem zu gross ist. Möglicherweise hat ihnen das vor langer Zeit mal jemand eingepaukt und jetzt ist die richtige Zeit, ihnen Alternativen darzubieten.
Kommentar ansehen
12.07.2007 17:16 Uhr von Kloppinho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cioextra: warum so gefrustet ? Deine Bewertung ist albern und lächerlich
Kommentar ansehen
12.07.2007 17:34 Uhr von Kloppinho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und: zum Glück ist die Bewertung gelöscht, Danke "Kid"

;-)
Kommentar ansehen
12.07.2007 18:52 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@terrorstorm: Ist doch klar, bei der WTC-Flugzeugentführung waren doch auch Teppichmesser beteiligt. Wer weiß was der AMB dachte, was er da tut, vielleicht ein Schläfer?

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?